Ist mein Slogan geklaut?

5 Antworten

A bisserl Plagiat ist immer! Jetzt mal ernsthaft: Wenn du damit ausdrücken willst, dass irgendwelche Leute etwas schützen sollen, ist das sicherlich o.k., wenn Irgendein Irgendetwas ein anderes Irgendwas schützt/ beschützen soll, dann nicht! Im Zweifelsfall mit (der Rechrsabteilung von) Tertraquark Kontakt aufnehmen:

Mal abgesehen von urheberrechtlichen Problemen: Die Frage ist halt immer, wie die potentiellen Kunden auf solch offensichtlich abgekupferte Slogans reagieren.

Mich persönlich hat z.B. das "Telekom - die machen das" nicht wirklich überzeugt - das klang zu sehr nach "Ford - die tun was".

Um Deine Frage zu beantworten: Ja, der Slogan ist geklaut.

Abgesehen davon, dass Du wenigstens das Komma reinbauen solltest, kannst Du den Slogan natürlich verwenden. Einen urheberrechtlichen Schutz darauf gibt es nicht, dazu reicht die Schöpfungshöhe nicht aus. Allerdings könnten wettbewerbliche Probleme auf Dich zukommen, wenn Du in der gleichen Branche bist wie die Tetras. Und: Da die Tetras ja immer bekannter sein werden als Du, machst Du im Grunde Werbung für die.

Was möchtest Du wissen?