Ist mein Septum Piercing entzündet?

Foto - (Piercing, Nase, septum)

6 Antworten

Also ich habe mir vor ungefähr einem Jahr ein septum stechen lassen und das war am Anfang bei mir genau so.
Ich hab es dann so oft sauber gemacht wie es ging 4-5 mal am Tag und hab versucht es nicht anzufassen und nach ein bis zwei Wochen hat es dann gar nicht mehr weh getan und nach weiteren 2 Wochen war es dann verheilt.
Es muss aber nicht sein dass es bei dir genau so sein wird... wenn es in einer Woche immernoch nicht besser geworden ist solltest du nochmal zu deinem piercer gehen:)

Ansich ist es nichts besorgniserregendes wenn ein Piercing nach so kurzer Zeit noch weh tut, aber wenn du dir unsicher bist solltest du zum Piercer.

Allerdings schauts so aus als sei das Piercing falsch platziert worden.. lass es am besten nochmal von einem anderen Piercer kontrollieren.

am besten damit zum Piercer gehen und das ganze mal kontrollieren lassen, der kann dir dann auch direkt sagen wie du es dann weiter pflegen musst und was du machen kannst um es wieder hinzubekommen. allerdings fällt mir auf dem Bild schonmal auf das es sehr merkwürdig platziert wurde, also es sitzt nicht da wo ein septum piercing eigentlich hingehört, von daher würde ich da auch nochmal nachfragende es was damit zu tun haben könnte (zum Beispiel das es gegen den Knorpel drückt) und/oder das häganze direkt bei einem anderen Piercer kontrollieren lassen

Könnte man ein frisch gestochenes Septum piercing durch umklappen immer wieder verstecken ohne das es sich entzündet?

Kann ich wenn ich mir ein septum stechen lasse es gleich umklappen, also jedes mal verstecken wenn ich nach Hause komme (da mein Vater was dagegen hat) ohne das es sich dadurch entzündet/oder tut das sehr weh wenn ich es täglich ca.2 mal umklappen muss auch wenn es noch nicht verheilt ist?

...zur Frage

Welchen Schmuck bekommt man zuerst bei einen Septum Piercing?

Hey, ich habe vor mir nächste Woche ein Septum (Nasenring) stechen zu lassen, und wollte wissen, ob ich dann als Ersteinsatz einen Ring oder Stab bekomme, bzw. ob ich mir das aussuchen kann. Ich finde nämlich, dass ein Stab leider ziemlich...bescheiden aussieht; zumindest bei mir. Oder soll ich vor Ort bei meinem Piercer nachfragen? Und wie war das bei euch?

...zur Frage

Septum wechseln nach 2 Wochen?

Huhu, ich habe mir ein 1.6mm Septum Piercing stechen lassen. Piercer meinte ich soll nach 2-3 Wochen wiederkommen um das Piercing/den Ring anzupassen. Was bedeutet das ? Würde es am liebsten erstmal so lassen da ich merke dass es noch lange nicht verheilt ist.

...zur Frage

Nasenring direkt nach stechen oder nur Stecker?

Hallo! wollte mir einen Nasenring stechen lassen und fragen ob man so einen (auf den Bildern) schon direkt nach dem stechen reinmachen lassen kann oder muss das ein stecker sein?

...zur Frage

Ashley Piercing hat sich entzündet was tun?

Hallo zusammen!

Ich habe mir von zwei Wochen ein Ashley Piercing stechen lassen, nun habe ich folgendes Problem. Es hat sich innen um den Stecker des Piercings herum ein weißer Ring gebildet und ich habe absolut keine Ahnung was das ganze jetzt auf sich hat! Mein Piercer ist derzeit im Urlaub also war hier meine erste Anlaufstelle.

Ich hoffe jemand kennt sich aus und kann mir möglicherweise sogar sagen was das sein könnte!

Danke schonmal! Liebe Grüße :)

...zur Frage

Ist mein neues Septum Entzündet?

Hay, ich habe mein septum jetzt seit 3 1/2 wochen und finde es super schön, aber rund um die Stichkanäle ist nun seit ca 2 wochen ein weißer rand, und rund um diesen verkrustet mein piercing leicht. Diese kruste entferne ich mit octenisept und einem Wattestäbchen. Ist es Entzündet? Behandle ich dies richtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?