Ist mein Satz so richtig (japanisch)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast geschrieben: Kibou wa tsune ni arimasu. Das heißt: Es gibt immer Hoffnung. Es ist grammatikalisch richtig und es ergibt einen Sinn, aber ich weiß nicht, ob es ein Japaner so ausdrücken würde. 常に tsune ni heißt gewöhnlicherweise oder immer.

Ich habe die Japaner folgendes sagen gehört: 諦めるな! Akirameru na! Lass nicht nach! Gib nicht auf!

Es gibt dieses Sprichwort, das auch gerne verwendet wird. 七転び八起き (nana korobi ya oki) Wörtlich übersetzt: Sieben Mal hinfallen, acht Mal aufstehen. Gemeint ist, dass man selbst wenn man sieben Mal hingefallen ist, acht Mal aufstehen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillymller9
02.02.2017, 10:14

cool danke

1

Was möchtest Du wissen?