Ist mein Pünktchen krank?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

seit einigen wochen und du unternimmst nichts?!
oh mann...

das kann von schnupfen bis zahnprobleme alles sein. von den kahlen stellen(pilz, parasiten, exzem?) mal abgesehen.

such dir bitte einen kaninchenerfahremen tierarzt.

dein kaninchen leidet zudem auch noch extrem unter einsamkeit, falscher fütterung und falscher haltung.
armes tier.
wusstest du das einzelhaltung in östereich gesetzlich verboten ist, weil es tierquälerei ist?
im Tierschutzgesetz steht, das ein tier seiner art entsprechend gehalten werden muss. das ist bei deinem kaninchen leider absolut nicht der fall.

zudem hat ein kaninchen einen bewegungsdrang wie eine katze. auch darüber sollte man mal nachdenken wenn man diese kleinen hoppler in einen gitterknast sperrt.

schau bitte auf folgende links:
diebrain.de
kaninchen-info.de
kaninchenwiese.de

da findest du alles zu artgerechter haltung und fütterung.

und natürlich-> ab zum tierarzt.

oder das kaninchen in erfahrene hände geben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Ausfluss wird Eiter sein. Ich kenne das Problem bei unserem Kaninchen auch. Die "Nebenhöhlen" sind vereitert.

Du musst mit ihm zum Tierarzt, auch wenns ein paar Taler kostet (so um die 20 €). Er verschreibt dir orale, also in den Mund, Spritzen. So weit ich mich erinnern kann, war das Antibiotika.

Die Spritzen sind aber nicht mit Kanüle, sondern flach ohne Kanüle. Die Öffnung, wo das Medikament durchkommt ist ca. 2 mm groß. Das musst du ihm verabreichen. Wenn du es allein nicht schaffst, nimm dir jemanden dazu, der dir hilft.

Die Behandlung musst du bis zum Ende durchziehen, sonst hast du keinen Erfolg zu verzeichnen. Während der Behandlung musst du ihn in die Wohnung nehmen. Er darf keine Zugluft bekommen.

Alles Gute fürs Kaninchen und dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cutecupcakegirl
04.03.2016, 11:26

Danke schön naja es ist ja sowieso meistens immer bei uns drin. Ach meine Mama wird mir damit mit diesem Medikamenten Dings helfen 😄

0

warum bist du nich lange schon zum tierartzt gegangen dein kaninchen kann mega krank sein und vlt. ist auch ansteckend auf menschen also gar bicht erst fragen sonder sofort los fahren zum tierartzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä ? Ich wäre da sofort ab zum Tierarzt. Das sieht nicht gesund aus auf den Bildern. Statt lange zu fragen sofort dahin
Das kann alles sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einzelhaltung ist Tierquälerei, und Leute die ihre Tiere einzeln halten sind Tierquäler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht mal jetzt vor hast zum Tierarzt zu gehen, bist du eine richtige Tierquälerin.
Wenn du krank bist, gehst du ja auch zum Arzt oder?
Wenn deine Mama keine Zeit hat, frag doch verwandte, oder gehst einfach alleine hin. Und wenn du grade Geld hast, kann dir der Tierarzt sicher weiterhelfen wenn du ihm die Situation schilderst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dani123231
04.03.2016, 10:55

Kein geld*

0
Kommentar von cutecupcakegirl
04.03.2016, 10:56

Ich bin keine tierqüalerin ich glaub es geht los😡😡😡ich hab sehr wohl vor mit ihn zum Tierarzt zu gehen da lässt sich schon was machen...ich lass mich doch nicht als tierqüalerin abstemplen gehts noch😡😒

0
Kommentar von dani123231
04.03.2016, 13:04

Wenn es dem armen Hasen seit mehreren Wochen so geht, und du bis jetzt immer noch nicht zum TA gegangen bist, dann quälst du dein Tier. Und einen Hasen hält man nicht alleine.

3

Da geht man doch zum Tierarzt, anstatt hier zu fragen. Das Geld solltest du immer in der Spardose haben. 

Kahle Stellen können eine Hauterkrankung sein, die behandelt werden muss. Erst Recht tränende Augen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cutecupcakegirl
04.03.2016, 09:58

Okay stimmt. Aber so viel Geld hab ich leider noch nicht. Ich muss mal gucken

0

Geh lieber zum Tierarzt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was sagt denn der Tierarzt dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mögliche ursachen .

http://www.diebrain.de/k-tuv.html

um es genau abzuklären solltest du nicht zu lange warten.(tierarzt)

wenn kaninchen schmerzen haben sagen sie es dir nicht,sondern leiden vor sich hin.

hast du neues einstreu ? lebt pünktchen denn allein und hoppelt es immer bei dir auf dem bett ?wie sieht denn der speiseplan bei pünktchen aus ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cutecupcakegirl
04.03.2016, 10:05

Es lebt leider allein ok wir haben noch nen wau wau😂aber ist halt nicht das gleiche...aber ich versuche ihn so oft es geht zu beschäftigen ich hab meine Eltern schon nach nem 2 Kaninchen gefragt aber die sagen nein find ich total mies. Ja ich hab gestern erst frisch ausgemistet

0

Geh bitte schnellstens zum Tierarzt mit ihm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Kaninchen ist ganz offensichtlich krank. Siehst du das echt nicht? O.o 

Bitte gehe heute noch zum Tierarzt! 

Gute Besserung für die Kleine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cutecupcakegirl
04.03.2016, 09:55

Okay ja das muss ich wohl. Nur das Problem meine Mama muss nächste Woche zum Krankenhaus für eine Woche und da bin ich mit meinem Pünktchen woanders untergekommen und jetzt weiß ich nicht ob ich mit Pünktchen in der Zeit zum Tierarzt kann Vorfällen weiß ich nicht wie ich da ganz alleine hinkomme ich meine ich bin ja noch ein Kind und was ich da alles schreiben muss und so..

0
Kommentar von HARUMIN
04.03.2016, 10:01

Das sieht für mich nach Einzelhaltung aus...

3

Wieso geht man bei so etwas nicht zum Tierartzt?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?