Ist mein Penis zu gross bitte schnell antworten?

9 Antworten

So ist das eben. Kein Penis ist gleich groß und keine Pubertät verläuft gleich. Bei manchen fängt das Wachstum da unten eben schon recht früh an und bei anderen erst später. Es ist also völlig normal, dass es solche Unterschiede bei euch in der Mannschaft gibt und kein Grund zur Sorge.

Klar, deiner ist nun schon wirklich beachtlich, aber auch nicht schlimm. Nimm es einfach so hin und akzeptier dich so wie du bist. Wahrscheinlich wird deiner in den kommenden Jahren kaum noch wachsen, währen bei den anderen noch ein ordentlicher Wachstumsschub kommt.

Hey, da kannst du gar nichts tun, er ist eben so wie er ist. Das ist jetzt auch nicht zu groß. Eigentlich kannst du zufrieden damit sein dass du über dem Durchschnitt liegst, da sind viele wohl sicher neidisch darauf, deswegen haben sie auch drüber geredet.

Hi. Ich gratuliere dir erst mal zu deinen 18 cm. Das ist oberhalb vom Durchschnitt. Aber lass dich nicht ärgern, die anderen sind nur neidisch das Sie nicht so einen großen haben.

Ich habe selber 21 cm und ein guter Freund von mir, der ist gerade erst 16 geworden hat auch schon 19 cm. Also siehst du, du bist nicht der einzigste mit einem großen Penis. Alles gut also! :-)

LG Florian

wie kann ich jemandem sagen das es nicht schlimm war?

wenn ich Langweile habe gehe ich oft zu meinem Stiefvater weil der eine Sauna in seinem Haus hat und das voll schön ist im Winter und gestern ist er auch wieder mit rein gekommen und ich hab mich dann nach einer weile auf die Bank hingelegt mit dem Kopf auf seinen Bauch weil das voll angenehm ist;) und eigentlich ist mir das auch nicht peinlich nackt zu sein vor ihm weil der immer voll nett ist aber gestern Abend ist dann was voll peinliches passiert:(( während ich mit meinem Kopf ganz nah an seinem Penis lag habe ich gesehen wie der immer dicker und größer wurde und dann sogar mega steif hochstand und mein Stiefvater hatte die Augen zu weil ihm das sicher auch total peinlich war :(( und dann ist schnell aufgestanden und rausgegangen und hat gesagt er muss telefonieren aber das glaube ich ihm nicht und als er zurück kam nach 5 Minuten war sein Penis nicht mehr steif sondern hing mega dick und war oben total feucht und diese Haut oben drauf war zurück gezogen. Was bedeutet das? Musste er "abspritzen" damit sein Penis nicht mehr steif ist? Es war ihm voll peinlich denn er war danach sehr komisch zu mir und ich würde ihm gerne irgendwie sagen das er sich nicht schämen muss dafür, aber wie sage ich es?

...zur Frage

Angemessene Penisgrösse?

Hallo! Ich bin 13 und ich habe einne Frage! Wenn ich einen Steifen habe ist mein Penis 13cm Groß (lang)! Ist das Klein oder Normal? Welche Penis Größe ist für mein Alter Klein, Normal und Groß?

...zur Frage

Nackt geschlafen = Dauer erregt Penis?

Hallo ich hab gestern Abend nackt geschlafen und bin mit einer starken errektion aufgewacht konnte dannach auch nicht mehr einschlafen. Ist das ein gutes zeichen ? Ich hatte oft das Gefühl das meine boxxershorts mir untenrum alles einengt und diese Nacht war wirklich angenehm. Sollte ich weiter nackt schlafen oder ist das komisch? danke schonmal

...zur Frage

Penis wirkt schlaff sehr klein?

Mein Penis sieht schlaff sehr klein aus, erigiert ist er aber 19-20cm groß. Woran liegt das

...zur Frage

Bin ich schwul oder sind es Penis-Komplexe?

Diese Frage ist mir wirklich sehr sehr peinlich aber ich weiß wirklich nicht was mit mir los ist und hier kennt mich keiner.

Ich bin 14 Jahre alt (im Oktober 15) und ich war mir eigentlich immer sicher, das ich auf Mädchen stehe und jetzt frage mich seit einiger Zeit, ob ich schwul bin oder was mit mir nicht stimmt. Es hat angefangen, als ich vor ein paar Monaten den Schwanz von meinem Kumpel gesehen hab und seitdem muss ich die ganze Zeit dran denken.

Ich hab mich bisher nur in Mädchen verliebt und es ist auch nicht so, dass ich auf meinen Kumpel stehe oder mir jemals vorstellen könnte was mit nem Jungen zu haben. Es ist auch nicht mein Kumpel, sondern eigentlich nur sein Penis oder allgemein das Thema Penis.

Die Sache ist halt die. Und das ist jetzt mein zweites Problem. Mein Schwanz ist total klein. Schlaff 3,5 cm und steif 7,5 cm. Und das stört mich schon länger. Und der von meinem Kumpel ist halt viel größer. Und seitdem denke ich immer dran, wie es wär, wenn ich auch so einen hätte und wie sich das anfühlt, wenn man sich dann einen runterholt oder so. Ich stell mir aber nie was mit anderen zusammen vor, sondern immer nur, dass ich das wäre und selber so nen Großen hätte.

Und seitdem hab ich ständig dieses Thema im Kopf. Ich versuche auch immer nach dem Sport die anderen aus meiner (Para)klasse nackt zu sehen, wenn die duschen und ich frag manchmal im Spaß, wie groß ihrer ist, aber ich glaub, ich mach das zu oft und die fangen an das komisch zu finden und ich will das einfach nicht mehr.

Es ist ja auch nicht so, dass ich auf die stehe sondern es ist einfach nur der Gedanke, wie es wäre, wenn ich auch nen großen Schwanz hätte. Ich steh aber sonst total auf Mädchen, aber ich stell mir halt vor, ich hätte nen so nen Großen und dass die dann halt staunen und total heiß davon werden. Ich würde mir auch nie nen schwulenporno anschauen, aber halt Videos, bei denen Frauen halt was mit nem riesigen Penis haben aber wo man den Mann am besten gar nicht sieht. Und ich stelle mir halt vor ich wäre das.

Und mich belastet halt auch sehr das meiner so mickrig ist und dass jeder genau das hat was ich will ausser mir. Und es ist mittlerweile so das ich den jeden Tag messe und wissen will ob er gewachsen ist. Und ich interessiere mich irgendwie für alles, was mit dem Thema zu tun hat. Auch Kondome und so und ich wünsche mir halt, meiner wäre groß genug für ein Kondom und stell mir vor, ich hab das drüber. Einmal hab ich eins gehabt und mit Knete gefüllt und halt reinge* und mir vorgestellt es wäre mein Schwanz. Das ist doch nicht normal!?!

Bin ich total pervers oder was stimmt nicht mit mir? Ich schäme mich wirklich dafür? Bin ich schwul oder was stimmt nicht mit mir? Und warum ist meiner so klein?

...zur Frage

Erigierter Penis bleibt nicht lange steif

Etwas doofe Frage...Hab ne Freundin und mit der bin ich (22) auch glücklich und finde sie attraktiv. Aber voll oft wenn wir erotisch werden, wirds komisch bei mir: Ich bekomme sehr schnell nen Steifen, also teilweise schon bei (intensiverem) Küssen und so. Aber leider geht die Steifigkeit (super Wort^^) auch schnell wieder etwas weg - obwohl wir dann zB nackt nebeneinander oder aufeinander liegen und uns küssen und ich sie anfassen kann. Erst wenn sie mein Penis berührt bzw. reibt, gehts oft wieder. Aber sollte nicht der eigentliche Anblick und der Moment Grund genug sein um steif zu sein?

Es ist echt problematisch, weil wir dadurch nicht zum Akt kommen manchmal, weil der nicht mehr so will^^ Ganz schlimm wirds übrigens, wenns heißt, dass wir mit Kondom machen solten. Da hab ich irgendwie voll die Abneigung, keine Ahnung. Sie ist meine erste Freundin/sexuelle Partnerin; wir machen eigentlich meistens ohne Kondom, sie nimmt die Pile. Aber wenn sie das Kondom holt, dann wird er sofort schlaff.

Wie schaffe ich es, dass er einfach steif bleibt? Ich weiß, ich setz mich mittlerweile sehr unter Druck in den Momenten, geht aber nicht anders...

Ps.: Der Text ist etwas konfus geschrieben, ich hoffe, es wird klar, was ich meine.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?