Ist mein Penis für 13 Jahre zu klein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Längenwachstum während der Pubertät folgt keinem festen Zeitplan und
keiner festen Reihenfolge. Sie beginnt mit 11/12 Jahren, bis 16 sind
bei den meisten die Wachstumsschübe, d. h. Phasen stärkeren Wachstums,
abgeschlossen und mit etwa 21 ist das Wachstum beendet. Du bist gerade
erst am Anfang der entsprechenden Entwicklung, da wird in den nächsten
drei Jahren noch sehr viel passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueTyga14
19.06.2017, 21:13

Lies die Frage bitte nochmal neu

0

Man kann keine Durchschnittsgröße für 13 Jährige nennen, denn in
diesem Alter sind die Unterschiede was die Entwicklung angeht einfach
zugroß. Denn in der Pubertät wächst jeder Penis unterschiedlich schnell
und fängt damit auch zu unterschiedlichen Zeitpunkten an.

Als Anhaltspunkt kannst du aber den Durchschnitt des deutschen Mannes
nehmen, welcher bei 13,12cm liegt, wobei auch 9cm oder 17cm völlig
normal sind. Der Penis kann übrigens bis zum 20. Lebensjahr wachsen, du
brauchst dir jetzt also noch überhaupt keine Gedanken über sowas machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Du bist erst 13

2.  Die Durschnittslänge ist auch nicht viel mehr

3.   Es kommt mehr auf die Dicke als auf die Länge an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 14 und hab nen 16cm langen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?