Ist mein PC gut so?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hol dir das 530 watt bequiet irgendwas für ca 70€ dan kannste auch das billigere bitfenix finde ihh eh cooler und dann würde ich mir lieber eine ssd von samsung oder kingston holen und mir noch einen gescjeiten kühler zum beispiel den alpenföhn holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuernutzer500
28.11.2015, 23:19

Nein das L8 von be quiet! ist extrem schlecht verarbeitet. Man spart nicht am Netzteil und ich mag das BitFenix Shinobi, das Gehäuse ist eigentlich Geschmackssache und 120GB SanDisk Ultra II als SSD ist sogar um 5MB schneller beim Lesen als die Samsung :) Trotzdem danke für den Tipp!

0

Wenn nicht alles auf Ultra Einstellungen laufen soll, dann passt es zum größten Teil zusammen... Wenn alles auf Ultra laufen soll würde ich ggf. mehr für eine R9 390 investieren...

Die SanDisk SSD Plus gehört zu den etwas älteren... Würde vielleicht 5€ mehr investieren für eine SanDisk Ultra II, Samsung 850 Evo oder Crucial MX200... 

Wenn du intensiv größere Projekte Rendern willst wären vielleicht 16GB RAM vorteilhaft... Natürlich reichen für den Durchschnittlichen Nutzer 8GB vollkommen aus...

Ansonsten passt alles zusammen...

Gruß...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuernutzer500
28.11.2015, 22:20

Danke, aber die R9 390 passen im Moment nicht in meinem Budget und als SDD nehme ich eine 120GB große von Samsung, die reichen fürs Betriebssystem. Und rendern will ich nur aus Spaß Videos für YouTube mit Freunden ^^, trotzdem danke für deine Tipps!

0

Das Mainboard find ich im Vergleich zu den anderen Teilen ein bisschen billig. Nimm das Anniversaire

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuernutzer500
29.11.2015, 18:01

Hab jetzt auch das ASRock Z97 Anniversary im Warenkorb, nicht das H97 weil ich 7.1 Surround haben möchte ^^

0

Hey!

Wozu brauchst Du denn Hyperthreating? Du zockst doch bestimmt nur Games oder? :) .

Also sagmal genau was Du brauchst, ich mach dir mal was vernünftiges:

Ich müsste mal folgendes Wissen:

1). Was spielst Du/tust Du mit dem Gerät dann und wie oft?

2). Soll das System modern sein oder hauptsächlich die Leistung stimmen?

3). Betreibst Du Overclocking oder möchtest Du vielleicht nach einigen Jahren dieses System auch nachrüsten können?

4). Soll das System Anforderungen wie Low-Noise oder Stromsparen erfüllen?

5). Wieviel Kapazitäten benötigst Du für deine Dokumente o.ä.?

6). Was ist deine lieblings Farbe?

7). Wie hoch ist dein Budget?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manuelneuer1000
29.11.2015, 09:21

Er braucht hypethreating, da er schneiden/rendern/bearbeiten/streamen will.

0
Kommentar von neuernutzer500
29.11.2015, 17:59

Genau, ich habe ja erwähnt das ich rendern/editieren und eventuell auch streamen möchte und Hyperthreading sehr nützlich dafür sein wird. Aber trotzdem für deine Fragen, Ich spiele alles mögliche dann wenn ich Zeit habe, das System soll Leise und Leistung haben, ich werde nicht übertakten, am besten 120GB SSD und 1TB HDD, Lieblingsfarbe ist Blau und mein Budget liegt bei 850€~

0
Kommentar von neuernutzer500
30.11.2015, 14:55

Und bei deinem Warenkorb, der Xeon hat kein Hyperthreading, GTX 960 ist schlechter wie eine R9 380, das Netzteil ist billig ausgewählt und meiner Meinung nach spart man nicht am Netzteil. 16GB RAM brauche ich nicht wirklich und das MSI H97 Gaming 3 ist einfach nur überteuert, die Anschlüsse braucht keiner bei einem Budget von 850€~

0

Ist soweit sehr gut. Ich würde aber trotzdem einen extra Lüfter kaufen, weil der Boxed Kühler sehr laut werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuernutzer500
28.11.2015, 22:24

Ein Kumpel von mir hat den Xeon E3-1231v3 mit dem Boxed Kühler und der Kühler gibt keinen Ton von sich, wenn es jedoch lauter wird kaufe ich einen Kühler im nachhinein da der nicht in meinem Budget passt.

1

CD laufwerk fehlt. Logischerweise keinen intel Xeon zum Gamen!!! Und ich würde ein besseres Motherboard nehmen. Zum Gamen reichen 240GB locker! Du solltest auch noch 100fr für das Betriebsystem einrechnen. Etwa in so: https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php
Vergiss aber das DBD Laufwerk und das Betribsystem nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuernutzer500
28.11.2015, 22:23

Ich habe Windows als ISO-Datei auf einem Stick und werde ein Key bei eBay für 15€ kaufen, ein Laufwerk brauche ich dafür nicht. Beim Mainboard nehme ich warscheinlich das ASRock Z97 Anniversary, nur wegen dem 7.1 Surround und sie ist neuer. Der Xeon ist ein i7 ohne intergrierte Grafikeinheit und vom P/L Top und ich werde als SSD eine 120GB holen die für das Betriebssystem, Treiber, Steam,Skype und Google Chroma sein wird.

0
Kommentar von DrCats
28.11.2015, 22:25

Ja aber nimm auf keinen falll einen intel xeon. Habe den fehler selbst begangen fakt -30% leistung mit gleichpreisigem prozessor.

0
Kommentar von DrCats
28.11.2015, 22:35

Ja aber wen dein kupel einen i7 reinpacken würde hätte er noch mehr leistung. Glaube mir ich weis von was ich spreche ich habe mehrere PC's zusammengebaut. Und auch benchmark's gemacht.

0

Hol dir lieber die 380X von Asus oder Sapphiere die ist brand neu und ist Ca 15-25% besser kostet Ca. 40 mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuernutzer500
28.11.2015, 23:47

Die ist 10% besser und kostet 60€ mehr, lohnt sich überhaupt nicht meiner Meinung nach

0

hohl dir lieber nen i7 4...k

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuernutzer500
28.11.2015, 22:02

Und warum? Der Xeon ist ein i7 ohne intergrierte Grafikeinheit...

0
Kommentar von manuelneuer1000
28.11.2015, 22:16

AndroidKiller wenn man ihn übertaktet, ja.

0

DIe ssd ist schrott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuernutzer500
28.11.2015, 22:01

Und warum ist die Schrott?

0

Was möchtest Du wissen?