Ist mein pc gut genug für alle neuen spiele?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, Du brauchst auf jeden Fall noch Monitor, Lautsprecher, Maus und wenn du das ganze auf einem Mainboard zusammen steckst und an ein Netzteil anschließt hilft das auch enorm. Festplatte oder SSD macht auchmehr Spaß als sich einfach nur nen schnellen Boot-Bildschirm anschauen.

Mit den oben aufgelisteten Komponenten allein wirds nix mit zocken, leider. Dafür sind die zu schlecht :-P


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bittetoetemich
20.01.2016, 17:58

Natürlic hhabe ich alle anderen sachen auch noch... der pc ist ja auch schon fertg. Was denkst du denn worauf ich gerade schreibe? :D

0

Das dürfte reichen für alle aktuellen spiele auf ultra die nächsten jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

32 GB RAM ist Geldverschwendung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von david23x
07.02.2016, 21:13

Zum Spielen auf jeden Fall. Fürs erstellen von aufwendigen 3Dmodellen ist es angemessen.

0

Kannst du mir auch noch andere Komponenten nennen? Ein Computer ist immer genau so schlecht, wie die schlechteste Komponente ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bittetoetemich
20.01.2016, 17:59

Sag mir was du wissen willst und ich sag's dir

0

Da hat einer Geld... Natürlich... Mit der Karte und dem Riesen Ram? Hau noch ne 1TB SSD rein,... ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bittetoetemich
20.01.2016, 17:57

Ich habe nicht soooooooo viel geld ich habe einfach nur ca.7 jahre gespart

0

Was möchtest Du wissen?