Ist mein Partner unzufrieden,mit mir?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es fällt mir schwer zu antworten , weil es aussieht , als ob  ich damit Deinen  Vertrauensbruch  akzeptiere....

 Wie eng- und wie lange eine Partnerschaft auch immer besteht , berechtigt  sie n i c h t  dazu ,  die Intim-bzw. Privatsphäre des Anderen zu missachten ....

Ihr dürft halt nicht aufhören , mit einander zu reden ! Nur so  werdet Ihr Euer Zusammensein  fair und vertrauensvoll gestalten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von always11
26.03.2016, 12:32

Natürlich, dass weiß ich ja auch. Aber ich wollte ihm damit was gutes tun.. 

0

Hä??? Du machst Dir Gedanken, weil sich Dein Freund Liebesfilme ansieht? Im ernst? Die meisten Männer mögen Liebesfilme gar nicht besonders.

Und seinen Verlauf zu durchstöbern ist ein Eingriff in seine Privatsphäre, sowas macht man icht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von always11
26.03.2016, 12:37

Danke für deine Antwort. Hilfreich ist zwar etwas anderes. Natürlich weiß ich,dass man so etwas nicht macht. 

0

Nö man kann sich die immer angucken :3
Dass heißt absolut nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?