Ist mein Ohrloch zu gewachsen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ab zum Piercer, vielleicht kann er es dir wieder aufdehnen. Wenn das nicht mehr möglich ist führt um ein Nachstechen aber kein Weg herum, wenns zu ist ist es zu. 

Auf keinen Fall solltest du mit Gewalt versuchen, wieder Schmuck durchzudrücken -> du kannst dir damit den Stichkanal einreißen, Reizungen oder auch Entzündungen können die Folge sein. Noch dazu wird der Schmuck bei dir daheim kaum steril sein und hat dann im eingerissenen /neu "gestochenen" bzw. "gequetschten" Stichkanal auch nichts zu suchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?