ist mein ohr verstopft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du das nächstemal sowas hast, nimm einen Plastikbecher, und etwas Watte mach die etwas nass, nur befeuchten, und stell das ganze für ca 1 min in die Microwelle.

das Halt den becher über dein Ohr, die Watte gibt warmen Dampf ab durch das Wasser, das Verdampft. dein Ohr geht sofort auf.. und wenn es offen ist kannst du vorsichtig mit einem Wattestäbchen dein Ohr ausputzen, dann ist das Ohrenschmalz nämlich am besten rauszukommen, und dein Ohr ist druckfrei! :)

hab ich immer beim fliegen gekriegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Luftanhalten hatte sich wahrscheinlich dein Trommelfell nach außen gewölbt. Durch das Trinken ist es jetzt wieder in seiner richtigen Position und alles ist wieder gut ;O)

Weiter reinrutschen kann da nichts, denn da ist das Trommelfell dazwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patrick193
27.08.2013, 11:37

sollte ich trotzdem zum arzt

0

geh zum artz der spült dir dass ohr aus oder versuch mal ins freibad oder hallenbad zu gehne dass hat meinen bruder mal geholfen plötzlich ist dass ganze schmlz am hantuch gewesen intschuldigung für fehler bin mei handy noch nicht gewohnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?