Ist mein Ohr eventuell verstopft?

8 Antworten

Bitte rufe direkt jetzt beim nächsten HNO-Arzt an, lass das nicht anstehen. Ich kann mir nicht so recht vorstellen, dass von jetzt auf gleich jemand dermaßen viel Ohrenschmalz im Gehörgang sitzen hat, dass er kaum noch was hören kann. Du musst denen sagen, dass Du fast nichts mehr hörst und Du heute eingeschoben werden musst. Sollte das ein Gehörsturz sein, was ich für Dich nicht hoffen will, muss man das sofort mit Infusionen behandeln. Alles Gute. lg Lilo

Vielen Dank! Hab jetzt ein Termin beim HNO

0

UPDATE: vielen Dank noch mal für deine ausführliche Antwort. Ich war beim HNO Arzt und tatsächlich habe ich einen leichten Gehörsturz.

0

Auf jeden Fall mal zum HNO gehen. Das kann vieles sein: eine Ohrenschmelzverhärtung, aber auch ein Überdruck auf dem Ohr. Auch in Tinitus ist möglich, eine Ottitis oder ein Sinistus .....

Zum Arzt würde ich auf jeden Fall gehen. Der soll dir die Ohren ausspülen danach ist es sicher besser. Wenn nicht wird er die Ursache finden

Verstopfung des Ohres durch Ohrenschmalz?

Hallo, ich habe mein Ohr mit einem Wattestäbchen gereinigt, dabei hab ich dann anscheinend Ohrenschmalz weiter hinein "gedrückt", nun weiß ich warum man die Ohren so nicht reinigen soll. Nun ist mein Ohr seit gestern verstopft, ich höre nur noch etwas gedämpft. Meine Frage jetzt , wie kann ich es jetzt beseitigen beziehungsweise säubern ?

...zur Frage

Druck auf dem Ohr, Ursache?

Mein rechtes Ohr fühlt sich seit heute morgen irgendwie taub oder voll an.

Es ist seit dem Aufstehen so. Ich kann immer noch normal hören (vielleicht minimal gedämpft), es ist nur ein störendes Gefühl. Wenn ich mein Ohr bewege (z.B. Ohrläppchen runterziehen oder sowas) geht das Gefühl kurz weg, aber es ist auch irgendwie unterschiedlich stark je nachdem wie ich meinen Kopf bewege/halte.

Ich zeige bisher keine anderen Krankheitsanzeichen. Was ist das also? Ist mein Ohr tatsächlich mit Schmalz verstopft? Oder geht das noch von allein weg?

...zur Frage

Ohr verstopft durch ohrenschmalz seit 3 Tagen?

Hallo, Mein Ohr ist schon jetzt seit 3 Tagen verstopft durch Ohrenschmalz mein Arzt ist nicht da ich versuche direkt am Montag zu ihm zu gehen ich war gestern auch im Krankenhaus um es aussaugen zu lassen weil ich das eigentlich regelmäßig machen muss aber die Ärztin war im stress und sie hat das irgendwie nicht richtug gemacht weil mein Ohr ist immer noch zu sie meinte es befindet sich noch ein bisschen auf meinem Trommelfell und sie war auch ganz grob und hinter her hat mein Ohr Innen drin wie Feuer gebrannt ich wollte fragen ob es schlimm ist weil ich seit 3 Tagen jetzt nicht mehr richtug auf dem linken Ohr höre und ob ich da bis Montag warten könnte ich hoffe nämlich das mein Arzt da ist

...zur Frage

Linkes ohr verstopft wann zum arzt?

Vorher hab ich mein linkes ohr gejuckt, seitdem ist es ziemlich verstopft und ich höre fast nichts mehr darauf. Kann es sein dass es dadurch mit Ohrenschmalz verstopft ist? Heite hab ich keine Möglichkeit mejr dass ich zum arzt gehe, reicht das auch noch morgen oder übermorgen?

...zur Frage

Ohrenschmalz verstopft Gehörgang

Hallo. Ich habe eine kleine Frage und ich habe hierzu auch schon einiges im Forum gelesen allerdings sagen alle bei zu viel Ohrenschmalz sollte man sofort zum Artzt. ich frage mich jetzt allerdings ,da ich heute wahrscheinlich nicht mehr dazu komme mein linkes Ohr aber ziemlich taub ist und rauscht ob nicht auch eine Ohrenkerze bei so etwas Abhilfe schaffen kann .hat da jemand Erfahrung mit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?