Ist mein O2 Vertrag rechtsgültig, obwohl mir falsche Konditionen zugesichert wurden?

5 Antworten

Sowie ich es kennengelernt habe, ist kein Vertrag gültig, sofern er nicht von beiden Seiten bei beiden vorliegt. Sprich du müsstest einen Vertrag (kopie etc) von o2 haben und einen (auch Kopie oder original) für dich daheim haben.

Und in einem Vertrag muss genau aufgeführt sein, was für Konditionen du erworben hast und zu welchem grund bzw festpreis.

Bei meinem Handyvertrag steht alles ganz genau drin, wieviel der Minutenpreis ist, meine Konditionen also, zudem was für Flats ich habe und was mich der Vertrag kostet und das Handy extra dazu.

Sonst kann dir der Anbieter nach kurzer Zeit sagen, sie haben Flat X und Y nicht gebucht und es wird dir entzogen obwohl du dafür zahlst, nachweisen kannst du es dann nicht.

Und zu dem Fehler mit den Sim Karten, es war ein Fehler seitens o2 also ich das auch im grunde ein Betrug, jemand versichert dir, das du für die Leistung 20euro zahlen sollst, wer anders sagt dir dann aber bei Vertragsabschluss es kostet dich 40 euro / monat.

Da würd ich mal knallhart gegen angehen ! Zudem kannst du von deinen rechten gebrauch machen, du kannst den Vertrag Stornieren, da dir falsche Konditionen zugesichert wurden. Und du diese gar nicht erhältst !

Alles was nicht im Vertrag steht ist ungültig. Ich würde den Vertrag nicht wegschicken, solang sie den bei sich nicht liegen haben, ist der Vertrag auch noch nicht abgeschlossen !

Ich hatte auch so ein ähnliches Problem mal, da wurde meine Sim karte ohne jeglichen Grund für 2monate gesperrt, nach ewigen gekämpfe mit dem großen T haben sie mal geschaut wo der Fehler lag und es war einer Ihrerseits, als Entschädigung haben Sie mir die 2 Monate grundgebühr zurücküberwiesen und 2Monate wurde ich von der Grundgebühr befreit :)

.

Zum Vertrag kommt es, wenn zwei übereinstimmende Willenserklärungen vorliegen.

Wenn du den schriftlichen ANTRAG nicht zurück gesendet hast, gilt dieser auch nicht.

Ja, auch ein am Telefon geschlossener Vertrag ist gültig.Normalerweise wird einem dann am Telefon nochmal vorgelesen, was man abschliesst....das wird sogar mitgeschnitten...und eigentlich wird einem das dann auch nochmal per Post zugeschickt. Wenn du dir also sicher bist, das du dem Vertrag so nicht zugestimmt hast, dann wende dich an O2... Eigentlich müsste der Vertrag dann ungültig sein...genau für solche Fälle werden die telefonischen Vertragsabschlüsse aufgenommen...

iPhone 7 Vertrag bei o2 sim karte ist angekommen aber Handy noch nicht?

Hallo Leute undzwar hab ich am 21.10.16 online einen Vertrag mit der o2 abgeschlossen und heute ist nur die sim Karte angekommen aber das Handy nicht... Kann mich vielleicht jemand aufklären, warum nur dir sim Karte da ist?

...zur Frage

Fremder hat mit meinen Daten einen Handy Vertrag abgeschlossen

Hallo! und zwar wurde mit meinem namen ein Handyvetrag Online abgeschlossen ohne das ich was Davon wusste dann bekam ich auf einmal einen Brief vom Inkasso das ich 364 Euro Zahlen soll, obwohl ich keinen Vertrag bei o2 gemacht habe, Angeblich soll ich einen S3 Vertrag gemacht haben obwohl ich überhaupt keinen Vertrag abgeschlossen habe. das Geld wird auch nicht von meinem Konto abgebucht sonder von einem Fremden der die ersten 2 Monate angeblich gezahlt hat und dann bekam ich auf einmal den Brief vom Inkasso. also was soll ich machen ich hatte schon gegen diese Person Anzeige gegen Unbekannt gemacht aber ohne resultat was soll ich nun machen?

mfg

...zur Frage

Trotz aufhebungsvertrag von saturn?

Mein Bruder hat einen Mobilfunkvertrag bei O2. Da ich einen neuen Vertrag gesucht habe bin ich ebenfalls zu O2 und habe über meinen Bruder mit dem Kundenvorteil einen Vertrag abgeschlossen (bei Saturn). Dieser wurde jedoch sofort wieder storniert da es bei der Nummerportierungsangabe Probleme gegeben hat. Ich habe einen Aufhebungsbeleg von Saturn erhalten. Daraufhin haben wir erneut einen abgeschlossen mit Wunschtermin. Nun wurde anscheinend der Storno vertrag trotz stornierung, von O2 aktiviert und abkassiert und der identische vertrag mit dem Wunschtermin wird ebenfalls in 3 monaten aktiv. O2 stellt sich quer und akzeptiert keine Begründung.als eine Rechnung für den Stornovertrag kam habe ich diesen zurückziehen lassen. Die rechnung von meinem Bruder habe ich dann erneut überwiesen. Nun hat o2 meinem
Bruder dennoch das netz gekappt. Telefonisch komm ich nicht weiter und die saturnmitarbeiterin hat zum xten mal eine begründung abgeschickt das wir auf basis der stornierung den zweiten vertrag abgeschlossen haben.was kann ich machen? Soll ich direkt zu meiner rechtschutz?

...zur Frage

O2 Vertrag unkündbar?

Ich habe bei O2 die Kündigung eingereicht.

Resultat: Ich erhalte einen Brief auf dem ich gekündigt habe, aber trotzdem noch jahrelang den - für mich eindeutig zu teuren - Vertrag zahlen soll. Da sich meine Lebenumstände aber geändert haben möchte ich das schlicht weg nicht und sehe es nicht ein.

Den letzten Vertrag den ich vor Jahren wo anders gekündigt habe ich reibungslos weg gebracht.

Gibt es eine Möglichkeit aus dem Vertrag aus zusteigen? Es kommt mir sehr Zwangs-abo-mäßig vor da mir die Verlängerung am Telefon im Stress aufgeschwatzt wurde. Ich habe nicht drauf geachtet, dass die Rede von mehreren JAHREN ist.

Für rechtlich hilfreiche Ratschläge bin ich dankbar.

...zur Frage

1&1 telefonisch vertrag abgeschlossen?

hallo, ich bin vor ein paar monaten in meine erste eigene wohnung gezogen und habe mir einen internetanschluss bei 1&1 geholt. irgendwann rief ein typ von 1&1 bei mir an und hat mir erzählt zu meinem internet anschluss bekomme ich noch eine simkarte, das wurde vergessen mir zu sagen und es kostet nur einmalig 20 euro. das habe ich zumindest aus dem ganzen gerede verstanden. dann habe ich wohl einen vertrag abgeschlossen und muss nun monatlich 19€ zahlen. die sim karte habe ich zugeschickt bekommen, das paket aber nicht angerührt. wie komme ich da wieder raus? ich bin erst 19 und darf soweit ich weiß noch gar keine verträge abschließen, den internetvertrag hätte ich dann eigentlich auch nicht abschließen dürfen. könnte ich dadurch, dass ich unter 21 bin von dem vertrag loskommen? ob der internetanschluss dann weg ist ist mir egal.

...zur Frage

Neuen Vertrag bei o2 abschließen - Alte Nummer behalten!?

Habe aktuell bereits einen Vertrag bei o2, der deutlich teurer als die neuen Verträge ist - Bei o2 stellt man sich allerdings quer den Vertrag zu besseren Konditionen zu verlängern.

Den laufenden Vertrag will ich nun zum Ende der Laufzeit kündigen, aber bei o2 dann wieder einen neuen Vertrag mit gleicher Rufnummer haben - Muss ich die Rufnummer dann erst zu einem anderen Anbieter portieren bevor ich sie erneut bei o2 nutzen kann?

Wie gehe ich in diesem Fall am besten vor?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?