Ist mein Notendurchschnitt gut für den Realschulabschluss?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das ist gut und somit genug.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Man lernt nach sovielen Jahren vieles über das Schulsystem.

Das ist ja im Schnitt Gut Minus, also gut. Allerdings habe ich bei einer Bewerbung mit einem Realschulabschluss noch nie den Notendurchschnitt errechnet. Bei einer Berufsausbildung gibt es ja keinen NC. Wie sind denn die Einzelnoten in Deutsch und Mathe? Mediziner oder Apotheker gucken evtll. auf Bio oder Chemie.

Das kann man so pauschal nicht sagen, da es immer voll auf die Noten in den Hauptfächern drauf ankommt

Das dürfte genau den Durchschnitt treffen. Eine ordentliche Leistung, weder gut noch schlecht.

ich hatte 2,0 ;) aber 2,4 ist stabil

Dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?