Ist mein Musik Geschmack komisch?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder mag eine andere Richtung was Musik betrifft, das muss dir auch nicht unangenehm sein oder dergleichen, wäre ja langweilig wenn jeder das gleiche mögen würde 😉

Bin 84 Jahrgang und hör nebst Gothic, Rock und Punk auch mal etwas ältere Musik, solange es DIR gefällt ist doch alles prima

Es gibt den Begriff "seltsam", der ursprünglich dann verwendet wurde, wenn etwas seltener vorkommt. In deinem Fall trifft nicht mal das zu, aber im Vergleich zu deinen Mitschülern dann doch ein Wenig.

Wichtig ist jedoch, dass du dich nicht in eine Gruppierung drängen lässt; denn Musik ist wichtiges "Gut" für Jeden, kann Emotionen hervorrufen und je nach Genre den Menschen prägen. Es ist also von hoher Bedeutung, dass du das hörst, was dir gefällt – du aber trotzdem mal etwas anderes probieren kannst (Geschmäcker können sich ja verändern).

Ach was. Was soll daran schlimm sein? Musik ist Geschmackssache, deshalb gibt es auch so vieles davon. Sonst wäre es ja Langweilig. Und wenn du gerne ich sag mal ältere Musik, bzw. rock hörst dann ist das halt so. Ich hab mit 10 den Metal entdeckt und höre das ganze bis heute. Wenn mich jemand nach einem wunschlied fragt und ich so was anmache (https://www.youtube.com/watch?v=qrWPKu37H1E) hat man mich auch komisch angeguckt aber who cares. Solange es dir gefällt kannst du hören was du willst. Und das es noch Menschen in deinem alter gibt die Nicht die oben genannte Sch***e hören ist doch auch beruhigend.

Was möchtest Du wissen?