5 Antworten

Ja, es ist kompatibel, auch wenn die Cpu nicht übertaktbar ist, wenn du sie auf dieswm Board beteibst (das sieht man an dem "H" im Namen "H81M")
Wenn du jedoch eh den standard Kühler nimmst, lässt sich die Cpu nicht übertakten da sie sonst zu heiß wird.
Lg

Wenn du dir einen neuen Prozessor kaufen willst, dann rate ich dir zum Intel i5 6600k. Ein super Prozessor der neuen Skylake-Generation zu einem guten Preis. Mit einem dazugehörigen und deutlich besseren Mainboard als deinem Aktuellen kommst du wohl auf den gleichen Preis, den du für dieses Core i7 - Modell ausgeben würdest. Also, mach was aus deinem Geld!

Nö, dann kostet das mehr und ehr hat keinerlei Mehrleistung, ich würde eher den Xeon E3 1231v3 nehmen

1
@HardwareGuru

Der Xeon ist sogar noch besser - wenn er nicht übertakten möchte. Auf alle Fälle besser als die Kombination eines Intel Core i7 - 4790k mit dem Mainboard, das er gerade besitzt. Wenn er sich entschließt, dazu noch ein neues Mainboard zu kaufen, dann hat er einen deutlich höheren Aufpreis...

1
@AlexissilvaR

... und das bei kaum spürbarer Leistungssteigerung. Es wäre einfach nur Geldverschwendung. Mit dem Core i5 6600k oder Xeon + neuem Mainboard würde er sein Geld sinnvoller einsetzen.

1
@AlexissilvaR

Also... ich will jc3 mackellos spielen können welcher CPU würdet ihr empfehlen für das BESTE spielerlebnis? (Der Preis spielt keine Rolle)

0
@Ultimator2001

Wenn du keine Ahnung vom Übertakten hast und dies nicht vor hast in naher oder ferner Zukunft, dann greif zum vom HardwareGuru empfohlenen Intel Xeon. Dieser hat zwar keine integrierte Grafikeinheit. Diese ist aber auch nicht notwendig, wenn du eine Grafikkarte hast. Ansonsten ist der Xeon ein Intel Core i7, nur eben ohne die angesprochene integrierte Grafikeinheit. Und er ist deutlich günstiger.

Ansonsten investiere das überschüssige Geld lieber in eine größere SSD.

1
@AlexissilvaR

Oder in eine bessere Grafikkarte, falls noch nicht vorhanden, z.B eine GTX 980 Ti. Damit hast du auf jeden Fall ein besseres Spielerlebnis. ;)

1

Funktioniert zwar, ist aber nicht zu empfehlen. Wenn man eine CPU mit K Kauft, dann nimmt man auch ein z-board, um übertakten zu können.

Bei H/B boards wäre ein Xeon e3 1231v3 sinnvoller, nur minimal schwächer und 100€ billiger

Was möchtest Du wissen?