Ist mein Meerschweinchen krank oder hat es nur dicke Hoden?

5 Antworten

Bitte bring das Tier zum Tierarzt. Wenn du eine dicke Backe hättest, würdest du ja auch wohl zum Zahnarzt, als den Ferndiagnosen in gutefrage zu vertrauen, oder? Geiz ist in diesem Fall gänzlich ungeil.

also ich habe auch 2 männmliche meerschweinchen welche inzwischen fast 2 sind und die haben auch beide recht dicke hoden. man sieht sie schon recht deutlich und die sind bestimmt so groß wie ein halber tischtennisball. wir waren wg anderen angelegenheiten leider schon öfter beim tierarzt und die tierärztin meinte das wäre recht normal. das sei so wenn sie geschlechtsreif sind. am besten du vergleichst die beiden immer mal miteinander und wenn die gleich sind dann ist alles ok, andernfalls wie bei dir würde ich einfach mal den tierarzt aufsuchen.

Wenn du das kastriert hast, ist das normal. Wenn nicht solltest du das unbedingt mal deinem Tierarzt zeigen!

Kastriert ist keines der beiden

0

Meerschweinchen Kranheit- kleine Köttel?

Hey Also irgendetwas stimmt seit paar Tagen mit meinen 2 Meerschweinchen nicht. Angefangen hat es mit lautem Blubbern im Bauch, das hat sich allerdings nach 1 Tag wieder gelegt. Allerdings haben sie kleinere Köttel als normalerweise und das eine leckt dem anderen immer das Auge. Das hat es auch gemacht als das eine eine Augenentzündung hatte aber das Auge sieht normal aus also muss das etwas mit dem Kötteln zu tun haben. Ich hab schon gedacht ob sie vielleicht Verstopfung haben. Aber sie verhalten sich wie immer laufen viel herum und essen normal.

Ich kann leider erst übermorgen zum Tierarzt. Kann mir jemand sagen was meine Kleinen haben und was das Auge bedeutet? Wie kann ich ihnen helfen bis wir zum Tierarzt gehen? Kann Verstopfung tödlich ausgehen?

Danke für jede Hilfe:)

...zur Frage

Meerschweinchen sind verrückt geworden/traumatisiert?

Hi. Als ich heute morgen zu meinen 2 Meerschweinchen (männlich und weiblich) ging, bemerkte ich das was nicht stimmt. Das Weibchen war auf dem Holzhäuschen, sie war in einer Art Schockstarre und das Männlein auch. Als ich das Weibchen begutachten wollte, sprang sie ums sich herum und hat sich selbst verletzt. Dabei schrie sie, als hätte sie sich weh getan. Ich gab ihnen Essen aber sie zeigten keine Interesse, dies war eigenartig. Als ich sie in der Transportbox verlegte haben sie sich beruhigt. Und wenn ich sie in den Käfig reinsetze, flippen sie wieder aus und verletzen sich selbst. Kann es sein das sie einen Trauma erlitten haben? Bzw. das was in dieser Nacht passiert ist? Bis jetzt sind sie im Käfig und stehen reaktionslos da.

...zur Frage

Ausgewachsenes Meerschweinchen (Meerli) mit baby Meerschweinchen (Meerli)?

Ich habe ein ausgewachsenes Meerli das seit kurzem alleine ist. Sollte ich ein ausgewachsenes Meerschweinchen dazu kaufen oder ein junges bzw. Baby von der Tierhandlung?

Mein Meerli: Alter: ca. 3 Jahre Geschlecht: männlich

...zur Frage

Blut im Hasenkäfig

Hallo liebe Leute, am Wochenende habe ich bemerkt, dass in den Käfig von meinem Hasen (Hermelinkaninchen - männlich) Blut im Käfig war. An meinem Hasen haben wir nichts genaueres festgestellt. Nun stelle ich heute morgen wieder fest, dass vereinzelt kleine Pfützchen sind und wiederrum nichts am Hasen zu sehen ist. Nun wollen wir den Käfig reinigen und einmal desinfizieren.

Habt ihr eine Idee, woher das stammen könnte, oder ob es etwas ernsthaftes ist??

...zur Frage

Eben Trinknapf gekaut nur wie befästige ich ihn am käfig?

Ich habe mir eben im Baumarkt eine Trinkflasche für meine Meerschweinchen besorgt.Nun habe ich festgestellt das ich nicht weiß wie ich sie am käfig befästigen soll . lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?