Ist mein Mainboard mit der geforce gtx 780 Kompatibel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mainboard und Motherboard sind das gleiche Bauteil ja. Die gtx 780 reicht für aktuelle Spiele auf hohen Details, aktuell ist jede Grafikkarte mit jedem Mainboard kompatibel, da alle den PCI-E x16 Anschluss benutzen, welches auf so ziemlich jedem Board zu finden ist. Das einzige wo es Probleme geben könnte ist der alte PCI-E x16 Version 1 sein, dieser wird eigendlich nicht mehr auf Mainboards seit grob vileicht 4 Jahren verbaut. Es gibt zwar schon PCI-E 3 allerdings würde auch der Vorgänger 2 reichen, das Teil stellt aktuell noch keinen Flaschenhals da. Mir stellt sich aber jetzt die Frage, warum eine gtx 780. Willst du dir eine kaufen, gebraucht oder neu? Würde eher zu der aktuellen Nvidia reihe raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerLappen 02.12.2015, 20:11

Natürlich musst du gucken, das dein Netzteil die Last der Grafikkarte schaft, also genug Watt über die 12Volt schiene liefern kann und eine gute Qualität mindestens Bronze Zertifizierung aufweißt. So eine Grafikkarte an ein Schrott Netzteil zu hängen ist keine Option! Das macht man genau 1 Mal.

0
g1ergames 02.12.2015, 20:12

nenn mal am besten ein beispiel. sollte halt möglichst die gleiche stärke haben und halt kompatibel sein weil dass mit den außnamen verstehe ich nicht ganz :D

0
DerLappen 02.12.2015, 20:14
@g1ergames

Was meinst du mit Außnahmen genau? Von der neuen Generation würde ich die gtx 970 nehmen, die 980 hat grade Mal 10% mehr Leistung und kostet dafür 150€ mehr grob. Das steht in keinem gesunden VErhältnis zu den 10% mehr Leistung. Die einzige 4k fähige Grafikkarte von Nvidia ist die 980ti mit über 600€, die Titan Modelle gehen natürlich auch, bieten kaum mehr Leistung kosten dafür noch viiiel mehr...

0

Was möchtest Du wissen?