Ist mein Leben kaputt und werde ich es hinkriegen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuche, dich in irgendeinem Bereich zu qualifizieren. Wenn du zum Veispiel ein Musik-Instrument spielst, kannst du Kurse machen und dich in dieser Richtung weiterbilden.

Oder wenn dir etwas anderes Spaß macht, bemühe dich in diesem Fach um Kurse, Weiterbildung.

Du kannst auch Praktika machen (z.B. Werbeagentur, Krankenhaus, ... wo immer helfende Hände gebraucht werden und was für dich zu deinem Berufswunsch wichtig sein könnte)

Du bist noch jung und kannst auf alle Fälle noch etwas aus deinem Leben machen!

Es liegt an dir, du bist für dein Leben verantwortlich.

Ich denke es ist an der Zeit Bilanz zu ziehen. Wo sind die Stärken, wo sind die Schwächen? Was kann ich mit der Kombination machen? Wo muss ich an mir arbeiten um die Schwächen auszubügeln und ein Ziel zu erreichen?

Dabei realistisch bleiben, erreichbare Zwischenziele setzen, sich belohnen wenn das Zwischenziel erreicht wurde. Am besten einen schriftlichen Plan machen und die Dinge die du geschafft hast abhaken.

klar -- mach als erstes  deinen schulabaschluß  in real .

mit real  schaffst du es  auf  jeden fall , denn  der verstand  beginnt eh erst mit  ca 20 an zu arbeiten :-) und  bild  dir nicht ein ,dass du  geld bekommst , wofür  ?? dafür  dass du  die chance bekommst  noch was  dazuzulernen .?

denk mal drübe rnach  -du bis tgerade mal den kinderschuhen entwachsen   also  --dein ganzes  leben ahst du noch vor dir    wie sich das entwickelt  liegt   ganz allein an dir ,wie  und was   du drauss machst.

Das liegt ganz alleine an dir!

Was möchtest Du wissen?