Ist mein Kumpel vielleicht schwul?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er ist bi neugierig und hat Interesse, es mit dir zu versuchen.

Kenne ich persönlich.

Du entscheidest, ob du es mit Ihm versuchen solltest oder nicht.

Denk drüber nach, ob es sich lohnen könnte.

Viel Erfolg wünsch ich dir

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Puh, echt? Er möchte also von mir in seinen Hintern ... obwohl ich nicht schwul oder bi bin? Wie soll ich mit ihm darüber reden? Wir waren ganz normale Freunde.

0
@LabiBonni

Ja, aber er geht mir nun aus dem Weg und antwortet mir nirgendwo.

0
@LabiBonni

Und er veräppelt mich und fragt wie ich das nur denken könnte? Hä, wie soll man das bei solchen Aktionen denn nicht denken?

0
@ksadfsdja

Achsoo hab ich nirgeds gelesen. ich bin selber bi und ich hätte eher empfohlen zu fragen ob er gay oder bi ist als zu sagen, dass du kein Interesse hast.

1
@LabiBonni

Hab noch nicht gesagt dass ich kein Interesse habe, extra nicht damit er nicht abgeschreckt ist. Hab nur gefragt was das zu bedeuten hatte für ihn und ob er vielleicht Gefühle hat. Daraufhin veräppelt er einen.

0
@ksadfsdja

Weiß nicht, ist mir mal ähnlich passierst. Aber am ende war ich verliebt und er meinte er wär hetero. hat dann die Freundschaft beendet aber er wollte mich küssen, mir einen runterholen und so. Ich hab die Theorie dass er es sich nicht eingestehen will, dass er auch auf jungs steht

1
@ksadfsdja

Das ist schon scheiße. von ihm aber ich glaube vllt hat er sich selber nicht eingestanden und braucht zeit. Bleib ernst und mach das was dir schlau vorkommt.

1
@LabiBonni

Denke ich auch, wahrscheinlich will er es einfach nicht wahrhaben.

1
@ksadfsdja

Wünsch euch Glück. Würdest du dich auf etwas mit ihn einlassen?

Kannst auch im Privatchat antworten

1

Naja es gibt Leute die das quasi als Spaß machen, aber das sollte dann offensichtlich sein, dass es nur Spaß ist.
In deinem Fall klingt das schon ziemlich ernst.
Ich würde das halt relativ schnell unterbunden haben und ihm klar gemacht haben, dass ich mich dabei unwohl fühle und dass er das daher bitte lassen soll.
Bei mehr Anzeichen dass er schwul ist, hätte ich ihn halt mal danach gefragt, wenns von ihm nicht kommt und man sich selbst sehr bedrängt fühlt. Also ob er leicht mehr wie Freundschaft von dir will.
Wenn man als Mann auf einen anderen Mann steht, wo man sich unsicher ist ob er überhaupt schwul ist, ist das schon ziemlich offensiv ihn einfach auf gut Glück anzufassen. War also meiner Meinung nach nicht sehr korrekt von ihm, wenn ich das richtig verstehe.
Naja dann sollte er halt schon verstehen, dass wenn du hetero bist Freundschaft mit einem Mann schön und gut ist, aber mehr halt unmöglich ist.
Man muss sich das ja nicht zwangsweise gefallen lassen, nur weil man seine Gefühle nicht verletzen will. Klingt irgendwie absurd, aber ich kann dich trotzdem irgendwie verstehen.

Würde halt bei nächster Gelegenheit wenn er dich wieder betätschelt oder so ihn halt ernsthaft fragen, ob er leicht mehr von dir will außer Freundschaft, weils extrem so rüber kommt. Wenn das nur Spaß sein sollte, dann sag ihm auch ernsthaft, dass er das nie wieder machen soll in dieser Form.
Wenns kein Spaß von ihm ist, ihm dann halt im Laufe des Gesprächs wie oben geschrieben klar machen, dass du das nicht willst, ohne dass es böse gemeint ist.
Einfach bei der Wahrheit bleiben, aber auch dass er versteht dass du das nicht böse meinst. Also schon eher vorsichtig im Umgang sein.
Wenn er sich dabei verletzt fühlt, dann ist es halt so. Das wird nicht ausbleiben wenn er wirklich unbedingt mehr will von dir und sich Hoffnungen gemacht hat. Ist halt einfach eine Tatsache dass du nun eben hetero bist, und das muss er auch verstehen.

Ok, danke für deine Antwort.

0

Es könnte wahrscheinlich dass dein Kumpel bi denn er hat gesagt "für dich würde ich schwul werden" das heißt dass er es nicht nicht ist.

Ob du ihn konfrontrieren sollst kommt ganz drauf an ob es dich stört oder nicht wenn es dich stört dann sag es ihn und wenn nicht dann muss es nicht nötig.

Naja ich denke dass es eigentlich nichts schlimmes ist solange dich nicht stört. Ich denke auch dass er was mit dir anfangen möchte und es dir dadurch zeigen will.

Jetzt frag ich dich ob du dir vielleicht auch was mit ihn vorstellen kannst?

Oder wenn du genauer drüber reden willst kannst du ne FA senden.

Er wird schon schwul sein, aber du musst ihm ganz klar sagen, dass du keine weitere körperlichen Annäherungen von ihm möchtest. Das hättest du gleich tun sollen, aber passiert ist passiert. Je länger du noch wartest, desto schlimmer wird es für euch beide.

Es kann auch sein dass es ihn garnicht stört dass sein Kumpel sowas macht.

1
@WinterWaldWolf

Hallo, ich habe heute versucht mit ihm darüber zu sprechen aber er hat so getan als ob es nie passiert wäre und ist schnell gegangen. Was soll ich jetzt machen?

0
@ksadfsdja

Er ist nervös geworden weil er denkt dass du es vielleicht rausgefunden hast und du ihn vielleicht nicht mehr magst. Wenn er schwul oder bi ist.

1
@ksadfsdja

Stelle erst einmal deutlich klar, was du willst und was nicht, damit hier Antworten nicht ungewollt in eine falsche Richtung laufen.

1
@WinterWaldWolf

Ah ok, übel komisch irgendwie. Dachte ich kann da normal mit ihm drüber reden wie "Erwachsene" aber er wurde irgendwie übel nervös. Hab heute versucht ihm über WhatsApp zu schreiben und auch da weicht er immer aus. Soll ich der Freundschaft echt noch ne Chance geben?

1
@ichantwortemal

Ich will mit ihm befreundet bleiben, bin aber hetero. Jetzt geht er mir die ganze Zeit aus dem Weg und antwortet mir nirgendwo? Hab ich jetzt was falsch gemacht weil ich ihn damit konfrontiert habe? Achja, er hat auch noch gesagt ich hätte da was falsch verstanden? Wie soll man seine Aktionen denn sonst verstehen frage ich mich da?

0
@ksadfsdja

Es ist ihm jetzt sehr peinlich. Sag ihm, es tue dir leid, dass du ihn falsch verstanden hättest und es sei alles in Ordnung. Frag ihn och ob er nicht Lust zu [ was ihr sonst so macht ] hat. (ggf. nach den Kontaktbeschränkungen)

1
@ichantwortemal

Also hab ich ihn jetzt wirklich falsch verstanden und er hat es nur aus Spaß gemacht oder ist er bi bzw. schwul? Jetzt fühl ich mich wie ein Clown. Aber sorry, wer Sachen wie er macht, da kann man doch mal fragen oder?

0
@ksadfsdja

Wahrscheinlich ist er schon schwul, aber wenn man so jung ist, ist nicht so leicht damit umzugehen. Natürlich kannst du fragen und musst darauf reagieren, damit er sich keine falschen Hoffnungen macht. Er ist vielleicht auch etwas verliebt in dich und nun hat er eine Zurückweisung erfahren, auch das muss er erst einmal verarbeiten.

Mit dem, was ich zuvor geschrieben habe, sollst du ihm nur eine Brücke bauen, damit es für ihn leichter ist, mit de Situation umzugehen.

1
@ichantwortemal

Alles Klar, ich probiere mal mein Glück. Vielleicht melde ich mich hier nochmal, vielen Dank schonmal. :)

1
@ksadfsdja

Behälter die Freundschaft aber anscheinend ist es ihn unangenehm drüber zu reden was mich wundert weil er ja diese Dinge ja mit dir tut. Vielleicht kommt er selbst mit der Sprache irgendwann raus. Hab etwas geduld.

1

Sprich ihn einfach darauf an. Dann kann er dir ja sagen, warum er das macht. Dann kannst du das klarstellen, das du dieses nicht möchtest. Und fertig.

Wegen sowas bricht man nicht gleich eine Freundschaft ab.

Darüber sprechen ist die beste Lösung.

Ist richtig, aber ist es nicht voll unangenehm nach sowas wieder normal befreundet zu sein? Die Freundschaft wird glaube ich nicht mehr das gleiche sein wie früher.

1
@ksadfsdja

Ja OK.. Aber dann kann eure Freundschaft ja nicht besonders wichtig sein

2
@Nordfreak93

Hey, hab ihm auf WHatsApp gefragt warum er das gemacht hat und ob er vielleicht irgendwelche Gefühle hätte. Danach hat er gesagt ich hätte es falsch verstanden und dass er nicht schwul sei. Dann hat er mich direkt geblockt. Wollte nur normal mit ihm darüber reden? Ist er vielleicht wirklich bi oder so und jetzt ist es ihm unangenehm?

0
@Nordfreak93

Ist sie, sehr sogar. Werde wohl einfach abwarten ob er sich überhaupt nochmal meldet.

1

Was möchtest Du wissen?