Ist mein Kumpel trotzdem ein Rass...?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Spreche mit ihm über sein Ereignis ganz ruhig und offen und versuche ihm klar zu machen, dass unmöglich über eine Milliarde Menschen so schlimm sein können wie er denkt. Ich denke wenn er mal in der Türkei oder Tunesien oder so Urlaub macht, würde er es eventuell einsehen, dass er mit seinen Vorurteilen falsch liegt. Auf gf gab es z.b. eine frage, in der der fragende sich so verwundert zeigte nach einem Urlaub in der Türkei, weil dort alles so "normal" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furkansel
26.12.2015, 22:57

schau einfach selbst bei yotube unter galileo islam. da gibt es ein video von: ein muslimischer laden von innen, und: zu gast bei einer muslimischen Familie. vielleicht hilft es dir die Vorurteile deines freundes ein wenig abzubauen.

0

Als Nazi würde ich ihn jetzt nicht betiteln, da er ja nur gegen Moslems ist. Das Wort Rassist trifft auf ihn aber zu. Auch wenn man seine Meinung so nicht teilt, würde ich trotzdem das Gespräch mit ihm suchen. Evtl. treffen seine Vorurteile auf den Großteil zu, aber er kann deshalb nicht alle über einen Kamm scheren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten wäre es das du ihm zeigst das alle Menschen gleich sind. Wenn er dennoch so abgeht würde ich mich von ihm distanzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laime
26.12.2015, 17:57

Genau davor hab ich angst, weil den kenne ich schon echt lange.

0

kläre ihn auf::::

 2014 erschienen ein Buch, Islam and Nazi Germany's War, einige damals führende  Moslems haben Freundschaft zum 3. Reich gepflegt und waren auch an  Gräueltaten beteiligt..haben an der Seite mit Nazis für Deutschland gekämpft ..  evtl. mag Dein Kumpel jetzt den "Führer" nicht mehr :))

mache ihm aber auch  klar ::

:das nicht alle Moslem "Führerfan" waren  und der kl. Moslem wie die meisten anderen kl. Leute mit Politik wenig am Sinn haben , nur einfach friedlich leben wollen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laime
28.12.2015, 21:02

Ich werde es versuchen. Danke

1

Hallo laime,

das ist eine sehr komplizierte Frage. Wenn er ein sehr drastisches Erlebnis mit Moslems hatte kann man es ein wenig verstehen warum er nichts mit denen zu tun haben will. Trotzdem können die anderen Moslems nichts dafür das er so einen Vorfall hatte. Es geht zwar schon stark in die Richtung Rassismus man kann es aber schon verstehen warum er sie nicht mag.

Mit den Beleidigungen hat er es ganz klar übertrieben aber es kann schon mal vorkommen das man jemanden beleidigt auf dem man schon mal absolut keinen Bock hat. Ich würde aber nicht sagen das es gleich ein Rassist ist weil ein Rassist alle Ausländer hasst und auch zum Beispiel Punker und Emos.

Aber er übertreibt ganz klar. Wir wissen nicht was damals vorgefallen ist. Aber ich würde nicht sagen das es gleich ein Nazi ist. Heutzutage ist die Diagnose Nazi die leichteste Art sagen, falls jemand einen kleinen komplex gegen Ausländer hat.

  • Also nein er ist kein Rassist
  • Lass ihn einfach sein Ding machen
  • Es ist seine Entscheidung ob er sie mag oder nicht. Vielleicht kannst du mit ihm über sein Erlebnis sprechen.
  • Das könnte vielleicht der Fall sein. Aber ich kenne deine Freund nicht und weiß nicht wie er so drauf ist.

Ich hoffe das es dir ein wenig weiterhelfen konnte.

Noch einen schönen 2. Weihnachtstag!

TechnicalRAC
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laime
27.12.2015, 04:09

Tut mir leid dass ich die Frage vielleicht auch ein bisschen zu kompliziert gestellt hab, aber ich mache mir Sorgen um ihm. Er sagt nämlich ständig das er irgendwann ein Schritt weiter geht.

0
Kommentar von TechnicalRAC
27.12.2015, 12:43

Es ist auch gut wenn du dich um ihn sorgst. Und ich verstehe auch warum du nicht erzählen willst was genau passiert ist. Geht uns ja auch nichts an. Aber wenn dein Freund weiter gehen würde musst du unbedingt was unternehmen.

0

Er ist trotzdem ein Rassist. Das er mal ein traumatisches Erlebniss mit Moslems hatte ist keine Entschuldigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laime
26.12.2015, 17:56

Das habe ich ihm auch gesagt.

1

Dein Freund muss lernen das nicht alle Moslems gleich sind! Es hievt genauso viele dumme Christen wie Moslems, genauso viele dumme deutsche wie Ausländer und überall auf der Welt idioten und davon wird er in seinem Leben noch einer Menge begegnen! Das muss er selber lernen wenn er selbst nicht zu dumm dazu ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du beantwortest dir die Frage selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?