ist mein KAT wirklich defekt oder woran könnte es liegen?

1 Antwort

einen "zusammengefallenen" also gebrochenen Kat würdest du hören (der wagen klingt beim beschleunigen "blechern") oder du rüttelst mal am kat 

!!Achtung heiss!!   nur bei kalter Abgasanlage wenn´s klappert und rasselt ist er kaputt

wenn ein kat verstopft ist merkt man es an der Motorleistung (zieht nicht mehr so gut oder wenn es schlimmer ist stottert der Motor beim gas geben)

Motor Kontrollleuchte "kann" heisen kat kaputt muss aber nicht sie kann auch auf kaputte lambda sonden hindeuten oder auf ein defektes AGR oder auf dieverse andere Teile

im Fehlerspeicher findet sich dann nur etwas wenn die teile schon diagnosefähig sind

Für genauere Diagnosen könnte eine Abgasmessung durchgeführt werden

da zeigt sich wie die Werte aussehen auserdem kann man mit diesem gerät die werte der Lambdasonden prüfen 

Frag einfach deine Werkstatt was ein Check der "verdächtigen" Komponenten kosten würde

am kat klappern sagt sich leicht... der ist recht unzugänglich weil er unter dem motor steht  und "zugebaut" ist...

das AGR hatte ich auch schon mal in verdacht... ich habs aber bisher nicht gefunden... in nem einschlägigen Forum konnte/wollte mir diesbezüglich keiner weiterhelfen...

ich hab den luftmassenmesser und die drosselklappe gecheckt... die sehen aus wie geleckt... sind also blitz blank

aber ja... ich hab den eindruck, dass er schlecht zieht... allerdings... ich hab da so ne bergaufpassage... wo ich ab und an mal durchtrete... da hab ich ansich an der selben stelle, die gleiche geschwindigkeit wie normal

0
@cJ0815

hab ab 3000 rpm erhöhte vibrationen... das hatte er aber schon beim kauf

0

Ölheizung: Luft im Schnellentlüfter; wo kommt sie her?

Hallo, kann mir jemand einen Rat geben zum Thema, wie der Ölfluß funktioniert (Stichwort: Ölfilter/Schauglas).

Hatte vor einigen Tagen einen Monteur da, der den Brenner eingestellt hat. Er wies mich darauf hin, dass das Öl im Schnellentlüfter schäumt und führte dies auf umdichte Schläuche Richtung Ölpumpe des Brenners zurück. Habe eben beide Schläuche erneuert (Vor- und Rücklauf), aber das Öl schäumt immer noch.

Um rauszufinden, ob die Luft vielleicht von der Tankseite kommt, habe ich am Ölfilter das Abstellrad geschlossen (ich nehme an, dass damit der Ölfluß vom Tank unterbrochen wird) und während das der Brenner lief, Schauglas am Ölfilter und den Schnellentlüfter beobachtet. Im Schnellentlüfter nahm der Ölstand ab (ist ja logisch, wenn der Brenner läuft), aber im Schauglas des Ölfilters verringerte sich der Ölstand nicht (und das erscheint mir unlogisch).

Drehe ich das Abstellrad wieder auf, strömt Öl mit Luftblasen in das Schauglas, was eigentlich darauf schließen lässt, dass die Leitung vom Tank her Luft ansaugt.

Aber: Könnte nicht auch das Abstellrad am Ölfilter der Übeltäter sein? Und wieso wird das Öl im Schauglas des Ölfilters nicht weniger, wenn der Brenner läuft und im Schnellentlüfter wird's weniger? Ist es überhaupt gravierend, wenn von der Tankseite (Saugleitung oder Ölfilter-Ding) Luft angesaugt wird? (...wenn nicht, würde ich dem Ganzen keine Beachtung mehr schenken, denn an den 2 Schläuchen von und zur Ölpumpe des Brenners kann es nicht liegen, da eben erst erneuert).

Anhängendes Foto zeigt links den Ölfilter mit Abstellrad und rechts den Schnellentlüfter.

Schon mal vielen Dank und frohe Weihnachten

Herbert

...zur Frage

Twingo motorkontrollleuchte mit fehlercode p0130?

Hallo.

Vor Ein paar Tagen ging an meinem twingo die MKL an. Auslesen lassen : fehlercode p0130. Lamdasonde vor Kat.

Kfz Meister hat das Auto im stand einmal richtig " durchgepustet" , aus dem Auspuff kam Dreck heraus.

Motor läuft rund.

Nachdem dies geschehen ist , war beim Neustart die MKL aus und blieb beim fahren bis jetzt zum Glück auch aus.

Muss dir lambdasonde trotzdem gewechselt werden, weil sie vielleicht doch kaputt ist ? Oder ist der Fehler nun einzig und allein mit dem " durchpusten " behoben ?

Der Kfz Meister meinte , dieser fehlercode bedeutet nicht sofort, dass die lamdasonde kaputt sein muss, sondern dass dieser Fehler auch durch eine verdreckte Sonde entstehen kann...da ich auch nur kurzstrecken fahre...

Ich bitte um Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?