Ist mein iPhone jetzt Diebstahlsicher?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also dein iPhone ist nicht diebstahlsicher aber wenn es geklaut wird hat es kein wert mehr für den Dieb deswegen ist es sinnlos ein iPhone zu klauen aktiviere die iPhone suche und der Drops ist gelutscht solang er nicht die iCloud hat kommt er nicht in das gerät 

Auch wenn du dein Gerät zum Safe machst, ist auch diese Batterie bei Diebstahl irgendwann leer und das Gerät nicht mehr ortbar.

Der Dieb vertickt das ganz schnell und der überraschte Käufer wahrscheinlich auch.

Besser ist die iCloud Sperre.

Da hält die Batterie länger und der Dieb wiegt sich erst mal in Sicherheit.

Du ortest es und mit etwas Glück hast du es wieder.

Diebstahlsicherer ist es dadurch nicht aber nutzlos für den Dieb.

Hört sich ziemlich sicher an :-)

Also falls du "Mein iPhone suchen" aktiviert hast, bist du besser gewaffnet als jeder andere ;-)

Kommentar von Frage920384
04.08.2016, 17:34

Wenn der Dieb das iPhone ausschalten will, dann mache ich automatisch ein Foto von ihm und schreibe eine Fake-Nachricht, dass er das iPhone als gefunden gemeldet hat und sich mit mir über eine Email in Kontakt treten soll. Der Dieb denkt sich, ich bin noch einmal mit einem blauen Auge hinweggekommen und gebe es einfach zurück. Wenn das Bild gut geworden ist, dann schicke ich es direkt auf mein Handy und es wird ihm angezeigt, wenn nicht, dann lieber verschicke ich das Bild lieber nicht.

0

Was möchtest Du wissen?