Ist mein iPhone GPS kaputt (iPhone 6s)?

Das war jetzt einmal passiert in diesem Ausmaß. (+Falscher Pfeil) - (Computer, Handy, Technik)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann eigentlich nicht sein. War bei mir auch ab und an mal so.

Also nicht kaputt?

0

Vielleicht solltest du diese Richtungsanzeigen nicht auf den kleinen Umkreis von 100 m beziehen, den du von deinem augenblicklichen Standort überschauen kannst, sondern ihnen einfach mal vertrauen!

Warum sollte die CPU oder die Software bei deinem iPhone plötzlich falsch rechnen? Die Satelliten stehen oberhalb der Erde und senden deinem iPhone die gleichen Signale wie jedem anderen Navi oder Smartphone … :-)

Bleibe doch einfach mal locker … :-)

Für gewöhnlich muss man den Kompass kalibrieren. Ka, wie das bei Apple geht.

Die Kompass App sagt aber dass alles richtig ist. Die bewegt sich mit.

0

entscheidend ist nicht, ob es sich dreht, sondern ob es Norden korrekt anzeigen kann. Für navigation ist das noch ein bisschen komplexer...

0

Was möchtest Du wissen?