Ist mein Hund hochintelligent oder ist das normal?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist doch nicht die Frage ob Dein Hund hochintelligent ist oder nicht, eher ist es die Frage, wie gut er gefördert worden ist. 

Ein Hund der nur rumliegt, mit dem nie groß was gemacht worden ist, wird mit zunehmendem Alter nicht mehr so schnell lernen wie einer der vom ersten Tag an richtig gefördert worden ist. 

Ist doch wie bei Kindern, die die man nicht sinnvoll fördert bleiben irgendwann stecken, es sei denn sie entwickeln einen eigenständigen Drang zu lernen. 

Ich habe die Erfahrung gemacht, das Hunde die nie richtig lernen durften und mit denen dann immer wieder kurze Trainingseinheiten gemacht werden ein richtiges Lerninteresse entwickeln, vielleicht auch weil sie dann eben viel mit Frauchen/Herrchen gemeinsam machen und darüber freut sich natürlich der Hund. 

Auch habe ich festgestellt das sie dann anfangen schneller zu lernen das funktioniert auch noch bei älteren Hunden, allerdings eben nur noch bedingt. Wir lernen umso älter wir werden auch nicht mehr sooo schnell, aber ein Hund der eben sein ganzes Leben lang gefördert worden ist, lernt auch im Alter noch schneller als einer der nie gefördert worden ist, einfach weil eben schon vieles im Kopf verknüpft ist und somit es dann auch leichter fällt daraus nochmals neue Bahnen anzulegen. 

Beste Antwort danke dir
Elocin2910

Du hast dir das Sternchen echt verdient <3

1

Also hochintilligent würde ich das nicht nennen, da Männchen ein sehr einfacher trick ist, den Hunde auch sehr schnell lernen können. Könnte er so was wie tot stellen in so einer kurzen Zeitspanne lernen würde ich ihn schon eher überdurchschnittlich "intelligent" bzw. konditionierbar nennen. 

Also meine Ziegen haben "Männchen" innerhalb von zwei Minuten gelernt, in einer acht um die Beine laufen ging etwas länger. Meine Katze kann über zehn Tricks, jeden davon hat sie in unter fünf Minuten kapiert. 

Überdurchschnittlich ist dein Hund also nicht

Erstmal stellt man sich die Frage , wie Definierst du Intelligenz beim Hund? 

Es gibt Tricks sie lernen Hunde schnell andere langsamer. 

Kann dein Hund ohne Hilfestellung Männchen? Ohne das du ihm helfen musst? Ohne zu wackeln? Meiner hat dafür Wochen benötigt, alle das Gleichgewicht musste erstmal gelernt werden. 

Da absitzen und mit dem Oberkörper hoch gehen keine natürliche Bewegung ist. 

Dafür hat er innerhalb von 3 Wiederholungen bellen auf Kommando gelernt oder bounce (gegen Wände oder Bäume springen) 

Bedenke das dein Hund erst 9 Monate alt ist, solche Tricks sollte man erst ab 2 Jahren machen. Da das Knochenwachstum noch nicht fertig ist. Und Männchen belastet sehr stark die Hüfte  und die Wirbelsäule. 

Wieso macht mein Hund das ist das normal macht das jeder Hund?

Hallo

Mein Hund schläft öfters auf meinem Sofa. Ich habe in meinem Zimmer noch einen Teppich und mein Hund geht dann immer auf den Teppich und kratzt an dem Teppich und die ganzen Fusseln von dem Teppich liegen dann auf den Boden. Ist das normal? Denn er macht das nur an diesem Teppich an anderen in dem Haus nicht.

...zur Frage

Hund wurde heute kastriert, hat aber noch nichts getrunken und gegessen. Ist das normal?

Hallo Leute meine Hündin ( 6,5 Monate ) wurde heute kastriert. Sie hat aber noch nichts getrunken und nichts gegessen und sieht so elend aus. Sie wurde so um 9 Uhr kastriert und ist um 12 Uhr wieder zu uns gekommen. Sie macht auch ziemlich oft komische Geräusche und sieht generell sehr bemitleidenswert aus :( ist das normal so ? Ich biete ihr natürlich jede halbe Stunde was zum trinken an und hoffe auch dass sie heut Abend noch ihr Fleisch isst.
War das bei euren hunde auch so ?
Ich darf sie ja jetzt für 10 Tage nur an der Leine führen und halt nur so für 10-20 Min. Raus gehen mit ihr oder ?
Also bis die Fäden gezogen wurden.
LG

...zur Frage

Nachbarn Hund bellt den ganzen Tag zeitlich in Abstände was tun?

Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus im 1.OG und unsere Nachbarn im EG hat ein großen Hund und er bellt laut. Jedes Mal wenn bei denen die Tür aufgeht, das häufig am Tag passiert, bellt der Hund immer aus der Haustür heraus. Das passiert wenn z.B. wenn sie gehen, wenn sie nach Hause kommen, wenn jemand anders kommt oder geht, dabei geht ja die Tür auf und er bellt. Ich höre und bekomme es jeden Tag mit und es reizt mich und macht mich auf 180, wenn es ungefähr jede Stunde so ist das die Tür bei denen aufgeht und der Hund bellt. Es ist ja normal wenn ein Hund bellt aber nicht wenn er immer bellt bei jeder Öffnung der Anschlusstür der Nachbarn. Es schallt auch noch so laut, wenn er aus der Nachbarn Haustür heraus bellt in das Treppenhaus und man hört trotzdem
sehr laut in der Wohnung und erschrickt sich dabei bis das Herz rast oder stehen bleibt.

...zur Frage

Hallo mein Hund macht seit einer Stunde sehr komische Geräusche wenn sie aus atmet?

Mein Hund macht seit einer Stunde sehr komische Geräusche wenn sie aus atmet kann mir jemand sagen was ich machen kann oder ob ich dringend mit ihr zum Tierarzt muss?

Rasse ist: Jackrussel Mix

...zur Frage

Mein Hund macht so komische Sachen mit meinem Kissen?

Hii Also mein Hund (weibchen) macht immer mit einen Kissen von mir rum also als wäre es ein (männchen) Für mich wirkt es ziemluch komisch aber es kann ja auch normal sein Meine Frage : Ist das normal bei Hunden oder machen das Mensche sogar auch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?