Ist mein Goldhamster schwanger?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Goldhamster werden mit 32 - 42 Tagen geschlechtsreif. Daher muss man die Welpen ab dem 32. Tag nach Geschlechtern trennen.
Allerdings sollte ein vier Wochen alter Hamster noch in der gleichgeschlechtlichen Gruppe leben, als Weibchen bei der Mutter. Erst mit 6 - 8 Wochen sollten Goldhamster abgegeben werden! Dein Hamster ist also noch zu jung. Wo hast du ihn her?

Trächtige Goldhamsterdamen werden von oben betrachtet birnenförmig. Sie tragen nur 16 - 19 Tage und haben damit die kürzeste Tragzeit aller Säugetiere.
Wenn sie wirklich erst genau vier Wochen alt ist, kann sie ggf. gerade eben gedeckt worden sein, dann würde man es aber noch nicht sehen können. Ich halte das also für unwahrscheinlich, wenn die Altersangabe stimmen sollte!

Warum hatte deine Goldhamsterdame überhaupt Kontakt zu Männchen? Dass du sie einzeln halten solltest, weißt du? Auch vermehren solltest du sie nicht ohne umfangreiche Genetikkenntnisse und Stammbäume der Elterntiere.

Kann es vielleicht sein das dein Hamster ein Männchen ist und das seine Hoden sind.Die Tragzeit von Hamster beträgt 16 Tage ,wenn sie dann noch keine Jungen hat ,lag keine Schwangerschaft vor.

Unbekannt565 24.08.2012, 20:12

Nein,ich habe genau ein Weibchen und ein Männchen.Und Das Weibchen hat zwei Kugeln am Bauch,da die aber nicht mal 2-3 Monate alt ist,glaube ich,die ist nicht schwanger oder geht das mit 2-3 Monaten?Ihr Körper hat eine birnen förmige Form.Also ich vermute dass die doch schwanger ist.

0

Was möchtest Du wissen?