Ist mein Gewicht normal/okay oder bin ich über/untergewichtig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist eher untergewichtig.

Es gibt die Rechnung Körpergröße in cm minus 100 ist das Normalgewicht.

In deinem Fall 151,3 cm minus 100 = 51,3 Kg.

Es wäre für dich besser etwa 15 Kg zuzunehmen.

Verbyo 28.11.2016, 22:54

Und was machen dann die 2m 30 leute? die wiegen wahrscheinlich auch nicht 130kg

0

Du bist sehr stark Untergewichtig bei dieser Größe!
Normal bei der Größe ist alles zwichen 41KG und 51KG!

Bei Untergewicht, verzögerst und beeinträchtigst du auch die Entwicklung des Körpers!

Ich will dir jetzt keine Angst machen, aber mit dem Gewicht

Die Geschichte mit dem BMI zeug.... vergiss die mal wider. Denn BMI ist schon lange wieder quatsch!

Mädchen bekommen ihre Monarche ab ca. 40 KG.
Wenn du also menstruieren möchtest, müsstest du zunehmen.
So bleibst du vorerst unter dem Startgewicht, dass dein Hirn regristriert und deine Entwicklung verzögert.

Verbyo 28.11.2016, 22:47

Ich muss noch dazu sagen dass ich ein Junge bin.

0
loema 28.11.2016, 22:48
@Verbyo

Sorry. Aber mit Untergewicht verzögerst du auch in diesem Fall deine körperliche Entwicklung.

2

Du bist untergewichtig.

Normal ist das nicht.

Wie stehst du zu zu dem Gewicht?

Wie viel nimmst du am Tag zu dir und was?

Verbyo 29.11.2016, 14:28

Ich fühl mich nicht untergewichtig, nach dem Mittagessen bin ich auch nie hungrig.
Ich esse auch hin und wieder mal Süßigkeiten, aber schlecht fühl ich mich nicht.

0
LittleMistery 29.11.2016, 17:29
@Verbyo

Solange du dich wohlfühlst ist alles ok. Wende dich aber wegen deinem Gewicht trotzdem nochmal an deinen Arzt. Vielleicht gibt es mit deinem Körper ein kleines Problem.

0
Verbyo 29.11.2016, 14:30

Ich habe inzwischen auch einen BMI-Rechner ausgetestet. Mir ist klar, dass die nicht so genau sind.
der eine sagt "normalgewicht"
der andere "untergewicht"
kann mir jemand einen guten emphelen?

0

Was möchtest Du wissen?