Ist mein Gehege geeignet für eine Gelbwangenschildkröte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Andy,

Für das Wasserbecken kannst du einen Stabheizer oder Regelheizer für Aquarien verwenden, den du auf 20 Grad einstellst. Für 150 Liter und oben offen würde ich schon 300 Watt nehmen. Die Heizer von Jäger sollen sehr gut sein. Damit sich das warme Wasser gut verteilt, würde ich zusätzlich eine Pumpe installieren...

Kombiniert mit dem Wärmestrahler sollte er dann wärmetechnisch gut versorgt sein. Weil er noch sehr klein ist, verlässt er vermutlich das Wasser ungern. Du kannst den Wärmestrahler nahe am Wasser oder über einer schwimmenden Insel installieren, damit er sich bei "Gefahr" nur fallen lassen muss.

Wenn er nur im Haus gehalten wird, solltest du über die Anschaffung einer UV-Lampe nachdenken. Ich empfehle eine Osram Vitalux im Abstand von 1m zur Wasseroberfläche. Brenndauer langsam auf 30 Minuten täglich steigern...

VLG - Feivel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndyBK
29.03.2016, 22:03

Im Wasser fühlt er sich pudelwohl allerdings gräbt er sich ein und schläft sobald er das Wasser verlässt...

0

Du brauchst eine zusätzliche Heizung. Keramikstrahler oder ähnliches, aber erstmal ohne die Schildkröte und die Temperatur messen. Nicht daß sie gegrillt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndyBK
21.03.2016, 20:21

Du meinst eine Wärmespot ? Zum Sonnen?
So einen hab ich auf dem Landteil installiert und überlege sowas auch überm Becken anzubringen, da Volker selten das Wasser verlässt um sich zu Sonnen.

0

Wir hatten mal 3 Sumpfschildkröten in einem 200L-Becker mit zusätzlicher Glasplatte für den Landbereich.

Ich denke, langfristig solltest du etwas mehr Platz für Volker schaffen, damit er ausreichend Freiraum hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AndyBK
21.03.2016, 17:25

Also meinst du dass 2m² nicht ausreichend für eine Schildkröte ist ?

Dachte mit diesem Riesengehege hätte ich an Größe erstmal ausgesorgt momentan sieht es sehr riesig aus für die 5 cm große Schildkröte ^^ 

Das Becken könnte ich immer noch mal vergrößern...

Allerdings gehts mir auch mehr um die Regelung der Temperatur da im Landteil ja immer nur Zimmertemperatur herrschen wird.

0

Was möchtest Du wissen?