Ist mein Gaming-PC Gut, bzw Verbesserungsfähig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin Fedback,

deine Zusammenstellung ist...suboptimal.

Skylake CPU passt nicht auf ein AMD-Mainboard.

Netzteil taugt nix.

Gehäuse ist ein Joghurtbecher.

RAM viel zu langsam und kein DDR4.

Graka Founders Edition (taugt nix).

Ich stelle dir mal was ordentliches zusammen.

Bis gleich, und Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JimiGatton
27.06.2016, 18:49

So könnte die Karre aussehen :

1 [url=https://geizhals.eu/686483]Seagate Desktop HDD 2TB[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1215088]Crucial MX200 250GB[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1290371]Intel Core i7-6700K[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1305608]Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1456755]Zotac GeForce GTX 1070 AMP! Extreme[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1306480]Gigabyte GA-Z170X-UD3[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1335921]LG Electronics GH24NSD1[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1386052]EKL Alpenföhn Olymp[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1386603]Phanteks Enthoo Pro M schwarz mit Sichtfenster voll[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]

Zusammen ~ 1480,- €.

Ich könnte auch hier und da noch etwas sparen, aber...

0
  • 8GB Ram dürften für Gaming vollkommen ausreichend sein
  • Billigerer Kühler (Thermalright HR-02 Macho Rev.A) dürfte es auch tun
  • wenn du dir den PC erst in 8-9 Monaten kaufen möchtest, könntest du dir auch, je nach budget und Preis, die GTX 1080 ti kaufen, ist ja noch etwas Zeit


…hab jetzt nicht darauf geachtet, ob das alles auch Zusammen passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für momentane AAA spiele reicht der vollkommen aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In 8-9 Monaten kann sich noch so einiges tun! Warte lieber erstmal ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fedback
27.06.2016, 18:42

Ja ich weis!

Weil bald kommt von AMD die 480-490 Raus die ungefähr so stark ist wie die GTX 1080, aber viel Günstiger ist.

Da wird es sicher Starke Preis-Schwankungen Geben.

1

Also ich sag mal so: besser geht immer, kostet halt aber mehr als 1400€ aber die Technik entwickelt sich so schnell da würde ich dir empfehlen, dass du dir das zum zeitpunkt aktuellste kaufst und vielleicht einmal bisschen mehr Geld ausgibst um dir einen guten PC zu kaufen.

Mein Kumpel hatte das Problem, dass er alle 2 Jahre nachrüsten musste, weil er sich einen "Standart-PC" fürs gaming geholt hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fedback
27.06.2016, 18:47

Ist doch noch fast 9 monate hin! also

0

Was möchtest Du wissen?