Ist mein fuß verstaucht, gebrochen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

gebrochen ist ganz sicher nichts.

Könnte eine Zerrung oder Verstauchung sein. Tu doch einfach mal Voltaren oder Dolobene Gel drauf mach nen Verband rum für 1-2 Tage und schone den Fuß mal. Sollte dann eigentlich besser werden.

Falls es dann noch nicht besser ist würde ich dir zu einem Arztbesuch raten ;)

Gute Besserung

LG

gebrochen ist er dann sicher nicht weil du dann vor schmerzen gar nicht mehr gehen kannst ... ich tippe auf verstaucht! geh aber am besten zum arzt falls es nicht besser wird ^^ der kann dir immer am besten sagen was du hast!!

stark umgeknickt, gebrochen,verstaucht,gerissen?

Hallo ihr lieben!

Ich bin heute mittag mit meinem rechten fuß stark nach außen umgeknickt. Wegen unebenen Boden. Bin auch hingefallen. Im ersten Moment konnte ich nicht auftreten, kurz danach gings einigermaßen. Tat normal weh, wie es eben wehtut wenn man umknickt. Mittlerweile ist mein Knöchel auch dick geworden, und schmerzt wenn ich ihn vorallem nach rechts drehe(also den fuß.) auftreten kann ich eigentlich, schmerzt nur ein wenig. Meine Zehen kann ich bewegen und wenn ich mit meinem Bein durck auf den Fuß ausübe und ihn z.B. im liegen gegen die Lehne des Sofas drücke tut es nicht weh. Es fühlt sich manchmal an als müsste etwas in meinem Knöchel knacksen, allerdings schmerzt dies ein wenig. Jetzt habe ich Angst, dass etwas gebrochen ist. Da ich in 13 Tagen Konfirmation habe, und außerdem noch voltigiere. Wisst ihr evtl was ich machen kann bzw was es sein kann? Wenns morgen nicht besser wird gehe ich zum Arzt. Ist evtl mein Fuß gebrochen? Oder nur verstaucht? Ist ein Band gerissen oder gedehnt? bitte um schnelle antwort! Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?