Ist mein Freund Kind einer reichen Familie?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die finanziellen Verhältnisse der Angehörigen sind egal und gehen dich nichts an ... du bist die Freundin vom Sohn.

Und, Häuser im Besitz bedeuten noch lange nicht das sie schuldenfrei sind (nur am Rande erwähnt).

Wie gesagt, es ist egal. Es betrifft deine Beziehung doch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Jahresgehalt von 72.000 Euro würde ich schon sagen, dass sie recht wohlhabend sind, und wenn dann auch noch beide so viel verdienen.. 

Zwei Häuser hat auch nicht jeder, ich finde sie liegen schon etwas über dem Durchschnitt, würde es aber nicht direkt reich nennen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit über 6k Netto als Haushalt gehört man zu den Top 10%. (Achtung Netto!)
In diese Statistiken gehen aber keine Ertrage durch Kapital/Anlagen ein.
Die richtig reichen verdienen selten das meiste durch das "normale" Einkommen.

Aber ist das nicht eig. egal wenn er dein Freund ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht ihnen finanziell vermutlich schon gut, aber reich sind sie noch nicht. Es kommt ja nicht nur auf die Einnahmen an, sondern auch auf die Ausgaben.

Hier mal ein Link, der es ganz gut darstellt.
http://www.arm-und-reich.de/verteilung/mittelschicht.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist mit deinem Freund zusammen! Was seine Eltern haben, besitzen etc. braucht dich überhaupt nicht zu interessieren! Reich ist man bei diesem Einkommen sicherlich nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wohlhabend auf jeden Fall, reich eher nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musssoisso
11.05.2016, 17:46

Ist das nicht dasselbe ?

0

Reich nicht, aber es geht ihnen gut. Beide Elternteile scheinen relativ gut bezahlte Jobs zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?