Ist mein Familienstand 2,5 Jahre nach der Scheidung immernoch geschieden?

10 Antworten

Der Status geschieden könnte auch im Falle von Unterhaltspflichten, finanzielle Vorteile bringen.

Ja, das bleibt so, daß Dein Familienstand geschieden ist, es sei denn Du heiratest wieder.

Dein Familienstand bleibt so lang geschieden, bis du wieder heiraten solltest.

Er ändert sich nie wieder in ledig, denn ledig sind nur Leute, die noch nie verheiratet waren.

Japanischer Lebenslauf

Hallo zusammen,

ich hätte gerne gewusst, wie der Aufbau eines Lebenslaufes in Japanisch so aussieht.

So wir der deutsche?

Wie sieht es mit dem Familienstand aus? Schreibt man da geschieden hinein oder einfach nur unverheiratet / ledig?

Danke

...zur Frage

Zwingend den Status "Geschieden" in Steuererklärung eintragen, auch wenn Scheidung lange her ist?

Nabend zusammen,

In der Steuererklärung wird nach dem Status gefragt, also nach Ledig, verheiratet, geschieden. Ist es wenn man vor ca. 2 Jahren geschieden worden, noch notwendig für die Steuererklärung 2009 den Status "geschieden" einzutragen?

Gruß

Sammy

...zur Frage

Warum heißt es ''Familienstand''?

Ich hab eben ein Lebenslauf gelesen und mir die Frage gestellt, warum es Familienstand heißt. Ich mein: Ist man denn eine Familie wenn man verheiratet ist ohne Kind? Ob ich nun ledig, geschieden, verheiratet oder verwitwet bin sagt doch eigentlich nur etwas über meinen Beziehungsstatus/Personenstand (?).

...zur Frage

Kann man bei einer Scheidung den Namen entziehen

Meine Eltern sind geschieden, kann jetzt mein Vater verlangen das der Nachname meiner Mutter nicht ihm sein Name ist? D.h. das meine Mutter den ledig namen annehmen muss... Gibt es dazu ein Gesetz?

...zur Frage

Warum gibt man 'geschieden' als Familienstand an?

Warum muss man in manchen Formularen 'geschieden' als Familienstand angeben und kann nicht 'ledig' angeben.

...zur Frage

Wielange Familienstand : gechieden?

in vielen Formularen füllt man den Familienstand nach einer Scheidung ja mit "geschieden" aus.

Aber für wie lange? Ab wann schreibt man denn wieder :"ledig"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?