Ist mein Ernährungsplan so ok? Nur 700kcal aber bin satt?

8 Antworten

die ernährung ist ungesund! es sind nicht die sachen die du isst die falsch sind. im gegenteil: salat, fisch, pute ... sehr gesund. Jedoch 1. zu wenig kalorien! Der Körper ist intelligent. er merkt sich das er mit 700 kalorien auch um die runden kommt und stellt auf sparflamme. sobald du je wieder nomal isst z.b. 1000 kcal. nimmst du wieder zu! und zwar sofort. der körper braucht mehr! 2. süßstoff und diätprodukte...das ist eine gewaltige streit frage. wenn du zuckerkrank bist is ok , wenn du jedoch nicht zuckerkrank bist dann würde ich dir davon abraten !! 3. Ohne Sport wirst du auf dauer nicht abnehem bzw, nicht gesund. Du brauchst sport - dein Körper braucht sport! 4. Obst solltest du natürlich auch essen ! Also meine meinung: mehr essen - aber natürlich gesund :) und mach sport :) Dann klappts sicher ! Und ja, es ist normal das man zwischendurch auf der waage steht. kein problem - geht bald wieder weiter wenn dus vernünftig angehst :) Toi toi

Das sind zu wenig Kalorien. Eß mehr und beweg dich, damit dein Bindegewebe straff bleibt. Optiwell 0,1% Fett ist Betrug, der hat sehr viel Zucker. Hol dir lieber einen Naturjoghurt 1,5% mit EL Biomüsli und eine TL Honig. Und laß den Süßstoff weg, das Zeug ist total ungesund. Das ist ganz normal, das dein Gewicht einige Tage oder auch mal eine Woche stehen bleibt. LG

500g Götterspeiße Iss lieber was vernünftiges ;)

Ansonsten ja gesunde Ernährung und dass das Gewicht mal ne Weile steht oder du sogar an einigen Tagen Gewicht zulegst ist normal. Abhängig wie viel du gerade noch im Magen/Darm/Blase hast und wie viel Wasser dein Körper einlagert, kann das Gewicht leicht um 2-3 Kilogramm schwanken.

Wenn du nicht den ganzen Tag nur herum sitzt sondern dich auch bewegst (und wenn es nur 20 Minuten Fußmarsch sind) kannst du auch problemlos ein paar Kalorien mehr zu dir nehmen. So lange du unter 1500 bleibst, wirst du praktisch immer mehr verbrennen als du deinem Körper zuführst.

Ich mag Götterspeise aber :D

Ab und zu ist natürlich auch ein Schokoriegel oder so drin :)

Alles, nur in Maßen.

0
@tz0mpd

Klar, lieber eine kleine Sünde als totaler Verzicht und dann das große Fressen. Aber ein halbes Kilo Götterspeiße ist schon ein kleiner Eimer voll und bei einer Diät in der Menge nicht gerade förderlich.

0
@Limearts

Wieso denn? Mit Süßstoff haben 500g gerade mal 30 Kalorien, keine Kohlenhydrate und knapp 10g Eiweiß :O

0
@tz0mpd

Süßstoff sollte man bei einer Diät aber vermeiden wenn man ihn nicht ohnehin schon zu sich nimmt. Der Körper merkt dass er "betrogen" wird und wird entsprechend stärker nach Zucker verlangen.

0
@tz0mpd

totzdem hast du die masse zu dir genommen. Das sind also 500 gr mehr auf der waage

0

Abendessen ohne Kohlenhydrate gesucht.

Hallo zusammen, Ich suche heute ein Abendessen ohne Kohlenhydrate. Mache seit ca 3 Monaten diese Diät, klappt auch super, allerdings habe ich es langsam satt nur zu grillen oder Salat mit Putenbrust zu essen. Hat jemand vielleicht ein paar Vorschläge? Was esst ihr heute? Vielen Dank

...zur Frage

Sind Eiweißriegel gut zum Abnehmen?

Hallo ich möchte paar Kilos loswerden. Ich wiege 75 Kilo 170 groß und bin 16 Jahre alt . Ich esse 1000-1500 kalorien am Tag und gehe 3 mal die Woche ins Fitnessstudio (Ganzkörpertrannig) . Ich esse 400 kalorien durch Eiweiß Riegel kann ich das weg lassen und dafür Brot essen ?

...zur Frage

Nehme ich genug Kalorien zu mir (Muskelaufbau)?

Hey...Da jede Seite über das Kalorienbedarf irgendwie was anderes sagt , wollte ich mal euch fragen..Vlt gibt es ja manche hier die selber was erreicht haben und wissen , wie der Hase läuft... Körpergröße : 181cm / Gewicht : 73kg / Alter : 15 -> Trainiere seit 1 Jahr...

Traingstage : Dienstag , Mittwoch , Freitag , Sonntag , Trainingszeit : c.a 120min (manchmal 150min) Außer dem Training llauf ich meistens Täglich gute Stunden durch die Stadt wegen PokemonGo

Zurzeit nehme ich c.a 2000kc zu mir , wovon c.a 150g Eiweiß sind und c.a40-50g Fett -> Rest Kohlenhydrate...

Da ich liebe mich satt zu essen ich 2 Mahlzeiten am Tag....Mir fällt es schwer zuglauben , dass ich zuwenig Kalorien am Tag esse , da ich eig mich "voll" esse (falls es der Fall ist)

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Zielzufuhr korrekt bei Muselaufbau und Gewichtsreduktion?

Hallo!

Ich bin 17 Jahre alt (172cm groß, 72,8Kilo)

Ich habe mir einen Ernährungsplan schreiben lassen mit dem Ziel Gewicht zu reduzieren und gleichzeitig Muskeln aufzubauen. Ich würde 4x die Woche ins Fitnessstudio gehen. Zweimal für ca. 30-45 Minuten Ausdauer, weitere 2x für Muskelaufbau (1 Tag: Arme und Rücken, 2 Tag: Bauch, Beine, Po) und evtl. wenn ich noch Lust hab einmal laufen gehen, Fahrrad fahren, wie es halt anfällt in meiner Freizeit..

Die Dame im Fitnesstudio hat mir nun einen Ernährungsplan aufgeschrieben, welcher wie gefolgt aussieht.

Zielzufuhr: 2100 kcal Eiweiß: 150g Fett: 50g Kohlenhydrate: 250g

Kann ich damit abnehmen oder dient das eher nur dem Muskelaufbau, weil irgendwie kommt es mir vor, als wäre die Zielzufuhr zu hoch ... Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Machen low carb protein shake satt?

Ich mache seit heute eine low carb Diät. Ich habe mir einen low carb protein shake gekauft (79,60g eiweiß,1,6 Kohlenhydrate) Macht er mich satt wenn ich in der früh einen trinke? Habe es mal so gehört. Danke für antworten lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?