Ist mein Ernährungsplan in Ordnung(Ich brauche Hilfe!)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lieber mehr
🧀 Käse
Milch 🍼
Magerquark
Joghurt 🍦
Fisch
Fleisch
Reis
Kartoffeln
Bohnen
Mais
Erbsen
Haferflocken
Nüsse
Ayran
Eier
Buttermilch
Kefir
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel0211
08.12.2016, 17:12

So sieht das aus evtl Vollkornprodukte, und Gemüse vergessen

0

Hallo! Du hast kein Übergewicht und willst Du dennoch Deinen KFA verringern solltest Du da durch einen Anteil Ausdauersport machen. 

Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir nicht zu viele Gedanken über die Ernährung. Genieße das Leben. Wenn du so glücklich bist ist es ok. Du sollst dich wohlfühlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sorry9
01.12.2016, 21:25

Bitte ich brauche eine Antwort für meine Frage

0
Kommentar von sorry9
01.12.2016, 21:29

Was meinst du mit versteifen?

0
Kommentar von sorry9
01.12.2016, 21:34

Danke sehr !

0

Sorry, mit 16 Jahren so eine Frage.... iss ausgewogen und trainiere weiter, kein Split sondern Ganzkörpertraining.

In 1-2 Jahren sieht die Sache ganz anders aus. Aber in dem Alter macht man solche faden nicht.

Generell ist der Plan nicht optimal. Wo sind die fette Bsp Walnussöl, Olivenöl? Wo ist das Gemüse? Wo ist das Fleisch, Fisch???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Krafttraining machst, brauchst du primär Proteine. Dein Ernährungsplan ist meiner Meinung nach o. k. Allerdings bist du mit 16 Jahren noch nicht ausgewachsen. Daher brauchst du auch Kalzium und natürlich sehr viele Vitamine. Ich finde deinen Ernährungsplan gut und ausgewogen. Allerdings solltest du vielleicht ein bisschen mehr Fleisch zu dir nehmen (morgen das Fleisch, zum Beispiel Hühnchen).
Wichtig ist, dass es dir immer wohl ist in deiner Haut. Löse dich von irgendwelchen idealen, die du in Zeitschriften siehst. So wie du bist, bist du o. k. Geniesse das Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sorry9
01.12.2016, 21:31

Meine Mutter kocht viel mit Fleisch also das ist kein Problem. Reicht nicht das Kalzium, was in meinem Ernährungsplan steht?

0
Kommentar von mitschch
01.12.2016, 21:33

Wenn Fleisch dabei ist, ist's ok. Kalzium kommt über die Milch. Perfekt!

0

Iss nicht zu viel käse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Frühstück ist sehr üppig. Ich esse 25 Gramm Haferflocken (Honig ist O.K.) jeden Morgen, dazu einen Yoghurt und ein Stück Obst (und Trinken). Mehr nicht. Das reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sorry9
01.12.2016, 21:28

Ok danke. Und was ist mit den anderen Mahlzeiten? Sind die ok?

0
Kommentar von sorry9
01.12.2016, 21:39

Körperfettanteil

0
Kommentar von sorry9
01.12.2016, 21:39

Eigentlich jeder, der sich mit dem Thema Ernährung auskennt, soll wissen was "KFA" bedeutet

0

Alleine das Brot hat Unmengen Kalorien und Kohlenhydrate, so daß du dir ein Low-Carb-Irgendwas echt sparen kannst. Das hilft dann ganz und gar nicht.

Rechne mal aus, wie viele Kalorien das sind, ich würde schätzen, daß es locker 2500 kcal sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sorry9
01.12.2016, 21:33

Also weniger Brot? Und vielleicht weniger Haferflocken?

0

Was möchtest Du wissen?