ist mein druckausgleichsbehälter für fb - heizung, max. 40 grad, evtl. defekt?

1 Antwort

Das ausdehnungsfefäss was du als druckbehälter beschreibst funktioniert wie ein Luftballon. Wenn sich das Wasser ausdehnt drückt es den gummimembran in diesem Gefäß zusammen und wenn es sich abkühlt logischer weiße das Gegenteil. Einen Versuch könntest du starten Fülle die Anlage auf 2 bar und beobachte dieses fänomen. Ein anderer Weg ist bei uns gandwerkern so brauch. Nehme einen Schlüssel oder eine Münze Hauptsache etwas hartes und klopfe das Gefäß vom Boden/Wand bis nach oben ab. Wenn es oben dumpfer als unten klingt ist es noch in Takt wenn nicht muss ein neues her

Was möchtest Du wissen?