Ist mein dicker Backen gefährlich?

3 Antworten

Hallo jsspkm.

kann da Hexe121967 nur zustimmen. Eine Reaktion auf eine Allergie wird es nicht sein vermutlich hat sich da eine Zahnwurzel entzunden. Schnapp dir ein Kühlkompresse, in Küchentuch einwickeln und ab zum Arzt. Wenn er dich abweißt macht er sich Strafbar wegen unterlassener Hilfeleistung. Wünsche dir gute Besserung.

MFG Branbaer

Mach dir keine Sorgen. Das ist vollkommen normal. Nach dem der Zahn raus ist sollte die Dicke Backe nachlassen.

allergie eher weniger, ich tippe da auf entzündung.  warum bis morgen warten? du hast schmerzen, ab zum arzt und raus mit dem ding.

Meine ZÄ überweist mich aber zum Kiefernchirurgen und ich kann froh sein, das der mich morgen mit unterbringt, da der sonst Wartezeiten von mehreren Wochen hat. 

0
@jsspkm

gott wie kompliziert! dann hol dir heute schon die überweisung und geh auch heute schon zu diesem kieferchirurgen. noch ein tag und die entzündung ist noch schlimmer und somit das betäuben schwieriger. ich würde mich da ins wartezimmer setzen...

0

dicke wange fängt an lippen taub zu machen! ist das ein schlimmes zeichen?

hey leute.

ich habe seit nem jahr probleme mit einem backenzahn! da ist inzwischen ein loch drin und es wurde auch gebohrt. so dumm ich war bin ich nicht zum zahnarzt gegangen um das füllen zu lassen. ziemlich lange schon jetzt! und jetzt hab ich den salat. denn mein zahn oder zahnfleisch hat sich entzündet und meine wange ist seit vorgestern abend angeschwollen!

nach dem es gestern größer geworden ist bin ich abends zum notarzt und er sagte mir das da bereits ein loch ist, und es nicht mehr wachsen kann und nicht gefährlich werden kann- heute muss ich aber sagen es ist dicker geworden!! und obwohl nur obere hällfte der wange dick war ist es jetzt auch unten angeschwollen. und seit ner stunde merk ich wie sich taubheitsgefühl in der wange verbreitet langsam aber sicher. und selbst meine lippen fangen an taub zu werden!. die seite aber nur wo die schwellung ist.

ich habe gestern antibiotika und schmerzmittel verschrieben bekommen. und soll mir nach dem abschwillen den zahn entfernen lassen. das taub werden macht mich aber unruhig! und das es wohl dicker geworden ist. vorallem hab ich gelesen das sowas zu gesichtslähmung und blutvergiftung führen kann bis hin zum tod.

weiß wer ob das langsam taub werden schlimmes bedeutet und ich handeln sollte? oder erstmal ignorieren und morgen weiter sehen wie es sich entwickelt hat?

weils wenns was wichtiges ist und jemand weiß bescheid dann könnt ich ja erneut ein notarzt oda so sofort aufsuchen. denn je schneller bei ernsten sachen gehandelt wird desto besser!..

hoffe auf schnelle antworten. danke im vorraus!

...zur Frage

Zahnspange, warum wird Behandlung ständig verlängert?

Servus. Trage seit Dezember 2014 eine feste Zahnspange (mehr oder weniger gegen meinen Willen). Ich bin Privat Patient. Es hieß am Anfang, dass meine Zähne nur leicht verschoben sind (Oberkiefer) und das es nur 1 Jahr max 14 Monate dauern würde. Ich war 18, werde bald 20. Dieser Drahtesel muss endlich aus meinem Mund! Es sind fast 1 1/2 nervende & schmerzhafte Jahre vergangen, seit ca 8 Monaten hat sich an den Zähnen nichts getan (sind perfekt) und während den letzten 2 Terminen wurden weder der Draht noch irgendwelche Gummis gewechselt. Man gab mir nur eine Tüte mit kleinen Gummi Ringen mit und meinte, dass ich diese tragen soll um 2 angeblich noch schiefe Zähne damit verbinden soll. Das tue ich seit ca 12 Wochen und nichts! Es nervt einfach nur. Vor allem ist dem Arzt dieser angeblich krumme Zahn erst kurz vor geplantem Behandlungsende aufgefallen, (hinterer Backenzahn, nahezu unsichtbar, kaum schief) davor natürlich nicht. Es hieß, wenn dieser nicht begradigt wird, werde ich Probleme bekommen. Der Zahn war seit 9 Jahren krumm und es gab nie Probleme damit. Ich komme mir langsam so vor, als wollen sie mir nur das Geld aus der Tasche saugen! Soll ich darauf bestehen, die Behandlung früher zu beenden und mir die lose Zahnspange geben lassen die man danach bekommt? Ahja der Grund warum ich so gereizt bin, ist einfach die Tatsache, dass ich nicht normal essen kann, dass mein Zahnfleisch ständig verletzt wird, dass ich ständig Reizungen und Infektionen im Mundraum bekomme und dass meine Zähne extrem sensibel geworden sind.

Habe vergessen zu erwänen, dass meine Zähne im Unterkiefer vor der Behandlung nahezu perfekt waren und ich trotzdem auch unten Brackets bekommen habe...

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?