Ist mein Chef verpflichtet mich in der Beufschule zu entschuldigen?

13 Antworten

Wenn Du krank bist, dann musst Du zum Arzt gehen und ein Attest für die Berufsschule abgeben und eine AU für den Betrieb. Außerdem sollte man sich generell abmelden, wenn man nicht gehen kann.Du bist verpflichtet das zu machen und nicht der Chef.

Dein Chef ist nicht dein Papa oder deine Mama. Entschuldigen musst du dich schon selbst, mit einem ärztlichen Attest.

aha natürlich habe ich mich in der Schule krank gemeldet!! Aber meine Berufschule verlangt von meiner Arbeit ein schreiben das ich krank bin und dafür keine Fehltage im zeugniss zu haben. les mal gescheit bevor du hier so dumme Kommentare abgibst...

0

Nur wenn der Chef Arbeit an jenen Tagen amberaumt hätte, hätte er dich für die Tage entschuldigen müssen. LG

2 Unentschuldigte Fehltage

Ich habe vor zwei Wochen zwei Tage gefehlt, weil ich eine Magendarmgrippe hatte und habe die Entschuldigung noch nicht abgegeben, weil ich leider zu vergesslich war.. ( ich weiß, eigene Schuld..) aber nun wollt ich die heute abgeben und da meinte meine Lehrerin, dass ich sie nicht mehr abgeben kann und das nun unentschuldigte Fehltage wären. Kann man die nun wirklich nicht mehr abgeben? Ich mache bald ein Praktikum für ein Ausbildungsplatz und wenn der meine zwei unentschuldigten Fehltage sieht, nimmt der mich bestimmt nicht mehr.. da muss man doch irgendwas machen können? Für Antworten wäre ich echt dankbar.

...zur Frage

Unentschuldigte Fehltage trotz Anruf?

Ich habe heute von meinem Chef das ausgefüllte Formular zur Anmeldung meiner Abschlussprüfung bekommen und habe dort gesehen, dass ich in den drei Jahren meiner Ausbildung 18 Fehltage hatte. Acht Davon waren als unentschuldigt eingetragen. Bei uns muss man erst am dritten Tag eine AU vorlegen also habe ich nicht jedes Mal wenn ich einen oder zwei Tage krank war eine AU besorgt, aber natürlich immer gleich morgens bei meinem Chef persönlich angerufen. Sind die Tage dann trotzdem unentschuldigt?

...zur Frage

Stehen (unentschuldige)Fehltage im Abschlusszeugnis?

Ich hab mich gerade gefragt,ob unentschuldigte Fehltage im Abschlusszeugnis (Realschule) stehen, weil in allen möglichen Foren immer etwas anderes steht. Ich mache mir nun Sorgen,weil ich Attestpflicht habe und nicht immer ein Attest vorlegen konnte und somit dann "unentschuldigt"war, obwohl meine Mutter mir immer eine Entschuldigung geschrieben hat. Wer weiß genaueres?

...zur Frage

Unentschuldigte Fehltage Gymnasium

Hallo,

ein Kumpel von mir hat schon ca. 10 unentschuldigte Fehltage an einem Gymnasium, weil er die Entschuldigungen manchmal zu spät abgegeben hat. Wenn man bei uns die Entschuldigung 3 Tage später abgibt, ist der erste Tag schon unentschuldigt. Es waren aber immer ärztliche Attests. Was hat es für Konsequenzen für ihn? Er besucht die 10 klasse.

...zur Frage

Wie lang kann ich mich bei der Berufsschule selbst entschuldigen?

Hallo Ich wollte mal einfach aus Interesse fragen ob es möglich ist sich bspw. für den Montag und Dienstag selbst zu entschuldigen und sich dann nur für den Mittwoch ein Attest holt. Also das man sich zwei beliebige Tage selbst entschuldigt und den Rest dann vom Hausarzt. Aus eigener Erfahrung fand ich es immer lästig zum Hausarzt mich für 3 Tage entschuldigen lassen und dann nach 3 Tagen falls es einem immer noch nicht besser geht sich wieder ein neues Attest holen muss. Es ist ja bekanntlich an jede Schule so das man nach 3 Fehltagen ein Attest braucht müssen dann alle Fehltage vom Attest entschuldigt sein oder nur der dritte bzw 4te ode 5te wenn man die ganze Woche fehlt? Die Fragen hören dich jetzt sehe dumm an sind sie wahrscheinlich auch aber meine Mutter besteht darauf das es so ist.

...zur Frage

Kann man unentschuldigte Fehltage entschuldigen?

Ich habe jetzt folgendes Problem:

Mein Lehrer hat mir heute (mitten im 1. Halbjahr) mitgeteilt, dass ich 3 unentschuldigte Fehltage habe und er keine nachtragende Entschuldigung annimmt, da die Frist auf 3 Tage belegt war und es jetzt schon Monate her ist. Mein damaliger Lehrer aber gab uns Zeit bis die Zeugnisse ausgeteilt wurden und ich ging davon aus es bleibt so.

Es geht um mein 10. Klasse Zeugnis (wird für Bewerbungen genutzt etc.) und die Zeugnisse wurden doch noch garnicht geschrieben, könnte er eine nachtragende Entschuldigung doch annehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?