Ist mein Blutbild i. O.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Blutwerte sind OK. Eine Herzneurose gehört zu den Angststörungen wobei es um die Angst um das Herz geht.  Angst erzeugt psychischen Stress und kann verschiedene psychosomatische Beschwerden auslösen - darunter z.B. Herzrasen, Herzstechen, Panikattacken uvm. - dazu kannst Du auch hier in meinen Beitrag schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/stechen-im-herz-14#answer103332304

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die werte sind föllig normal.

Klar gibt es hier und da einige abweichungen aber sie sind nicht dramatisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Werte sind dich alle völlig normal und im Optimalbereich wie ich es erkenne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Laborwerte sind völlig in Ordnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke ! Trotz der erhöhten Erythrozyten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zierspargel
13.07.2017, 12:37

Ja. Ein stark erhöhter Ery-Wert könnte auf einen Sauerstoffmangel hinweisen. Bei Sauerstoffmangel werden vermehrt Erys gebildet um den 'relativen' Sauerstoffmangel auszugleichen. Machen die Sportler z.B. beim Höhentraining (oder Blutdoping).

Dein Wert ist absolut ok und Du musst Dir keine Gedanken machen!

1

Was möchtest Du wissen?