ist mein Blinddarm entzündet oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo und guten Morgen. Ich musste als Kind ins Krankenhaus mit Verdacht auf Blinddarm. Hatte rechts starke Schmerzen. Raus kam es war eine Nierenbeckenentzündung. Lag dann über 2 Wochen im Krankenhaus. Ich drücke dir die Daumen das es nichts ernstes ist.

Lg und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es auf jedenfall mal vorsorglich kontrollieren von einem Arzt. Ich musste vorletztes Jahr schlagartig ins Krankenhaus wegen meinem Blinddarm. Mir wurde gesagt von den Ärzten, dass die Symprome oftmals unterschiedlich sein können.

Bei mir war es z.B. binnen weniger Stunden so, dass ich ein immer stärker werdendes Drücken an der Seite bekommen hatte das dann irgendwann in Schmerz über ging. Und dann musste ich direkt ins Krankenhaus. In der Nacht um 3....

Glaub mir sowas willst du nicht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lkladi,

im Zweifelsfall kann nur ein Arzt eine Diagnose stellen. Daher: Lass dich besser untersuchen, wenn die Beschwerden weiterhin bestehen.

Was du beachten solltest: Drücke bei Verdacht auf eine Blinddarmentzündung besser nicht auf die betroffene Stelle selbst!

Ich wünsch dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Blinddarm ist aber RECHTS, der ist nur ganz selten Links

Las doch diese Selbstversuche

Geh zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferndiagnose?

Wenn du Schmerzen hast, hilft dir ein Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Blinddarm sitzt rechts eine Handbreit unter dem Nabel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also solange die Rechte Seite nicht hart ist, ist er nicht entzündet. Aber ich würde trotzdem zum Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?