Ist mein Bauchnabelpiercing entzündet oder eher noch nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist noch sehr frisch dass sollte erst heilen von daher reibt es sich an die Haut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rötungen und Schwellungen nach dem Stechen sind vollkommen normal, das da ist schließlich eine frische Wunde. Auch das Wundwasser (klar, durchsichtig) ist eine normale Begleiterscheinung.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem stechen ist es normal, dass es 10-14 Tage rot ist. Es ist auch normal wenn wundflűssigkeit raus kommt (weißes zeug) sobald es aber rieht und echt stark weh tut, dann ist es entzündet, dann zum piercer. Und nicht viel dran rumfummeln,:) viel spass damit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich kenne mich leider nicht so mit Piercings aus, aber ich würde dir raten, zu deinem Piercer zu gehen und ihn das beurteilen zulassen. Und natürlich weiterhin gut desinfizieren. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Solange es nicht vereitert ist,ist es nicht schlimm entzündet.Die rötung kann auc vom Stechen sein.Ich würde noch 2-3 Tage abwarten und wenn es nicht besser wird,einfach mal zum Hautarzt fragen,ob es entzündet ist,zur Not rausmachen bei Schmerzen.

Alles Gute und LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist noch vom Vortag das ist meiner Meinung normal das ,dass nach dem ersten Tag immer rot ist und wenn du auch drauf geschlafen hast 👌😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenaydayx
26.07.2016, 11:26

Also keine Entzündung?

0

Was möchtest Du wissen?