ist mein auto gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also Du hattest den 2. Gang drin, hast die Kupplung getreten und gleichzeitig das Gas losgelassen um in den 3. Gang zu schalten und dabei hat der Motor hochgedreht als wenn man ohne Gang Gas geben würde? Dein Text ist mir etwas schwer zu verstehen, aber so verstehe ich es.

Ich nehme an, dass die Drosselklappe oder eine Umlenkung der Gasbetätigung festhing. Dadurch am Motor das Gas noch betätigt war obwohl das Pedal nicht gedrückt wurde. Danach müsste man schauen und ggf gängig machen damit es nicht noch mal passiert. Gefährlich ist es nicht sonderlich, sollte es mal nicht vom Gas gehen wenn Du es tust kannst Du trotzdem durch Drücken der Kupplung den Antrieb wegnehmen und gewöhnlich bremsen. Der Motor kann auch per Zündschlüssel abgestellt werden.

Man kann nicht zu schnell oder zu dolle Gas geben, in jedem Fall muss das Gaspedal wieder sofort und ohne Probleme zurück kommen. Kann sein, dass da irgendwas an der Betätigung schwergängig oder auch ausgeschlagen ist. Fahr zur Werkstatt, die fetten das dann oder tauschen verschlissene Teile aus. Das wird nicht viel kosten und danach ist wieder alles, wie es sein sollte.

Wenn du wirklich mal einen Gasklemmer hast, musst du sofort stark bremsen. Die Bremsen sind wesentlich stärker als der Motor, damit bringst du den Wagen auf jeden Fall sicher zum stehen. Wichtig ist, dass du dass Auto sofort mit einem festen Tritt aufs Pedal anhältst und nicht erst langsam und vorsichtig runter bremst, bist du zu zaghaft, können die Bremsen überhitzen.

Es kann auch durchaus daran liegen, dass deine Kupplung so langsam am Ende ist. Wenn die Kupplung verschleißt (ist eine Art Scheibe) dann rutscht sie manchmal durch. Es ist dann so wie als hättest du die Kupplung leicht gedrückt.

Keine Sorge um das festzustellen kannst du selber testen. Du setzt dich ins Auto, ziehst die Handbremse an, schaltest in den dritten und lässt die Kupplung leicht kommen. Wenn der Wagen dann an bleibt dann ist die Kupplung hin. Sollte er aus gehen ist die Kupplung noch in Ordnung.

Wenns nicht an der Kupplung liegt fahr erst mal so rum. Wenns nochmal passieren sollte, Kupplung drücken und bremsen. Bremsen kann man immer. ;) Auch wenn der Motor aufschreit. Dann machst du den Motor über den Zündschlüssel aus. Aber erst bei Stillstand. Und dann eine Werkstatt aufsuchen. Jetzt eine Werkstatt aufsuchn finde ich zu früh.

Fehlerspeicher auslesen, Gasgestänge auf Freigängigkeit prüfen und Unterdruckschläuche auf Beschädigungen kontrolieren lassen. Und wenn der letzte Kundendienst schon lange her ist, kannst du den auch gleich machen lassen. Dann hast du eigentlich nix zu befürchten.

stimme ihm über mir zu am besten Werkstatt oder du trennst dich vom Auto bana yazabilirmizin extra Burda anmelden yaptim seninlen konusmak icin

ich denke ehere das der gang einfach nicht richtig drin war;)

papa meinte ich hab zu dolle auf gas pedal gedrückt, iwie schnell gas gegeben.. ? :s ich hab voll angst gekriegt, vor allem wusste ich nicht genau was ich machen sollte, hab auto sofort aus gemacht..

0
@girli0103

naja ich denke nix am auto eher kleiner fehler von dir, wie lang haste führerschein und wars danach wieder?

0
@Jill03

halbes jahr, fahre eigl jdn tag :s j ja papa hat iwas am motor vorne gedreht sowas rundes, danach ging das, der meinte hat geklemmt..

0
@girli0103

was rundes? naja, kennst dich gar nich mit dem auto aus oder? sollteste dir mal bissl erklären lassen...

wenns geklemmt hat und das nich mehr tut was auch immer dann fahr halt weiter und wenn unsicher bist mal in werkstatt eben nachfragen

0
@Jill03

mit autos hm.... joa modelle unterschiede ps usw kenn ich aber wenns um motor geht xD wenigstens weiss ich wie man ölnachguckt usw. :=)

0
@girli0103

naja alles muss man ja nich wissen, aber wie vieles heisst eben schon und nen reifen wechseln sollte auch drin sein;)

0

Also damit sollte man auf jeden Fall mal in die Werkstatt ^^

Was möchtest Du wissen?