ist mein arm gebrochen? (oder verstaucht)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hihi, also nee, das kann doch keiner hier aus dem Forum "hellsehen"... ...da muss ne Röntgenaufnahme gemacht werden!

...aber ich kann es mir nicht vorstellen. So schnell bricht ein Knochen nicht... ...wahrscheinlich eine üble Prellung. Die tun manchmal schlimmer weh als Brüche, weil die Knochenhaut so empfindlich ist.

...ist es morgen noch unnatürlich dick und verfärbt: Ab ins Krankenhaus, Notaufnahme, Röntgen!

Wenn es dir die Schmerzen erlauben, hier zu fragen ob dein Arm gebrochen ist, anstatt ins Krankenhaus zu fahren, kannst du ziemlich sicher sein das nichts gebrochen ist. Wird ne Prellung mit folgendem Bluterguss sein.

MisterMaker44 30.08.2013, 23:23

Ich bin hier mit meinem Handy und bin links händer und an meinem rechtem arm habe ich mich gestoßen

0
rasmuson 30.08.2013, 23:27
@MisterMaker44

100% Sicherheit gibts nur mit einem Röntgen. Wenn die Schmerzen stärker werden, oder du Gefühlsstörungen in den Fingern hast dann auf ins Krankenhaus. Bei Knochenbrüchen ist auch oft die Beweglichkeit eingeschränkt (Drehung der Hand). Aber wie gesagt Ferndiagnose klappt hier leider nicht so gut

0

Es tut auch so ein wenig weh ;)

wahrscheinlich nur ein prellung

Was möchtest Du wissen?