Ist Mehlbrei mit Haferflocken etc. Giftig für hamster?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du Dich auf diebrain.de vergewissert hast, dass Dein Hamster die Kräuter, die Du verwendet hast, fressen darf, kannst Du Deinem Hamster gerne gelegentlich eins der Leckerchen geben. Insgesamt ist die Ernährung aber nicht ausgewogen wenn Dein Hamster davon mehr als eine kleine Leckerli-Portion frisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind dir doch Bedenken gekommen, diese "Leckerchen" an deine Hamster zu verfüttern, oder?

Hier ein Link, der dich gut über das Futter für Hamster informiert:

http://www.hamsterinfo.de/hamster_futter.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snailjessi
28.10.2015, 18:33

und wo da ?

0
Kommentar von snailjessi
28.10.2015, 18:45

danke hab ich

0

Was möchtest Du wissen?