Ist Masturbation schädlich?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

nein, ist es nicht. Aus medizinischer Sicht ist die Selbstbefriedigung sogar gesundheitlich positiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist es sicher nicht. Ganz im Gegenteil so kann man Ausdauer trainieren und seinen eigenen Körper besser einschätzen lernen.

Wer nur auf Handbetrieb keine Lust kann auch ein kleines Helferlein benutzen. Für alle Männer kann das Fleshlight sehr empfehlen. http://your-flesh.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein  ist es nicht, nur wenn man es zu oft tut und es zur sucht wird kann man probleme bekommen, aber solange es sich im rahmen hällt ist es sogar eher gut als schädlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xilucha
28.09.2016, 19:59

welche Probleme genau?

0

Nein. Nur wenn man anfängt, sich irgendwann aufzuscheuern, sollte man aufhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elagtric
28.09.2016, 20:15

hehehh ... BLUT KLEBT AN DEINEN FINGERN !

;)

0

Ich habe gerade gestern gelesen, dass die Sexualität hält jung.. egal ob man mit einem Partner oder Selbstbefriedigung...wenn Spaß macht ist überhaupt nicht schädlich sondern gesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GunnarPetite
28.09.2016, 20:02

Kann ich bestätigen. Also ich meine,.. ein Freund von mir kann das bestätigen. Nein, eine Freundin, genau.. eine Freundin.

1

an welche Schädlichkeit denkst Du da genauer ?

Also Krankheiten bekommst Du davon nicht, Gott ist Dir glaube auch nicht böse ... aber ein wunder Penis kann bei übertriebener Gier schonmal vorkommen  ;)

Wies bei den Damen aussieht, weiss ich nicht, aber gewisse Unfälle soll es da auch schon gegeben haben.

Oder noch metaphysischer : Ist fahrradfahren schädlich ?

Bei ca. 500 tödlichen Fahrradunfällen jährlich ja auch nicht gerade von der Hand zu weisen. Die -zigtausend Verletzten jetztmal ausgeklammert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach tausend Schuss ist Schluss ;-) Spaß! Nein, es ist nicht schädlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist es nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sie ist nicht schädlich und es ist ein schönes Gefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, sexsucht ist aber schädlich, oder unvorsichtig dabei sein, sich dabei verletzen, sich durch zu häufig wundrubbeln oder so und die nerven überreizen, das kann schlecht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist es nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ganz und gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,sehr,aber nur wenn du es zu selten machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Falls Du übertreibst wirst es schon selbst merken,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?