Ist Mastrubation am Anfang des Tages schlimm und macht müde?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schlimm? Nein. Macht es Müde? Das lässt sich nicht allgemein sagen da jeder Mensch unterschiedlich ist. Manche sind aufgrund der Entspannung durchaus müde und schläfrig. Andere wiederum sind durch die Ausschüttung der Glückshormone voll gepuscht und teilweise sogar leistungsfähiger. Da hilft nur eines: Ausprobieren.

Kommt auf die Person an ist bei Leuten unterschiedlich musst du für dich selbst herausfinden ;)

Hallo! Müde macht das zumindest vorübergehend immer und schlimm ist es nicht weil man einfach den Bedürfnissen des Körpers folgt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Hey Du.

Nöö. Es macht nur entspannter.

Bei Leistungssport ist das bissl anders:

Männer sind geschwächter, Frauen hingegen leistungsstärker.

LG

kommt wohl auf den Körper an.

Manchmal macht es mich müde & unproduktiv, manchmal nicht.

Nein.

Insgesamt sind alle Aussagen über negative Wirkungen von Masturbation falsch. Mehr noch ist es sogar sehr gesund, oft die Palme zu wedeln.

Übrigens selbst wenn man eine andere Person hat, die das tut. Psychologen haben herausgefunden, dass sich Masturbation positiv auf Ergfolg, Laune und Selbstbewusstsein auswirkt.

Was macht es denn mit dir? Müde oder wach? Gehst du dann relaxed in den Tag oder verschlafen? Beantworte dir das selbst - tut es dir gut oder nicht? Alles andere ist doch so was von sch...egal! Laß es dir gut gehen - mit oder ohne - mussted selbst wissen!

Nein. Eher friedlich

Bei mir nicht. 

Was möchtest Du wissen?