Ist Massage verschreibungspflichtig?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst dir privat Massagen geben lassen. Falls du darauf anspielst dir Massagen von der KK bezahlen zu lassen dann müssen diese per Rezept verordnet werden.

Nicht unbedingt.

Wenn es dir kein Arzt verschreibt, damit tun sich Ärzte sehr schwer, dann kannst du auch privat Massage nehmen..natürlich gegen Bezahlung!

Du kannst dir jederzeit einen Termin in einer Massagepraxis geben lassen, wenn du Verspannungen hast und es dir gut tut - DAFÜR brauchst du keine med. Verschreibung, musst es aber SELBST BEZAHLEN.

Wenn Dir Massagen verschrieben werden, zahlst du nur den Eigenanteil

Was möchtest Du wissen?