Ist Masochismus krank?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, Masochismus ist nicht krank! SM wird nur von Außenstehenden und nur dann als "krank" bezeichnet, wenn sie es nicht verstehen können und es nicht mal versuchen zu verstehen. Homosexualität galt auch lange Zeit als krank. Und wird auch heute noch von einigen so bezeichnet.

Kein aufgeklärter Therapeut wird dir eine Störung diagnostizieren, solange du nicht unter deiner Neigung leidest oder dir/anderen ernsthaft Schaden zufügst.

Nur weil etwas nicht "normal" ist, ist etwas noch lange nicht abartig oder krank. Die Meinung der Allgemeinheit hat sich seit Shades of Grey auch wesentlich gebessert. Ganz weg sind die Vorurteile natürlich noch nicht. Das wird noch ewig dauern. Aber wie gesagt, auch Homosexuelle haben noch mit vielen Angriffen und Vorurteilen zu kämpfen, obwohl sie "allgemein" akzeptiert sind. Lass dich von sowas also nicht verunsichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, Lust und Schmerz sind starke Gefühle, liegen aber auch eng beieinander. Kann gut sein, dass dich beim GV ein gewisser Schmerz zusätzlich stimuliert. Das ist vielleicht nicht ganz "normal", aber keinewegs "krank". Kann sein, dass es bei dir "nur" Masochismus ist, dann kannst du das doch (in Grenzen versteht sich) ausleben. Kann aber auch gut sein, dass deine Wünsche in eine dominant-devote Richtung gehen. Da müsstest du auch mal schön demütig und gehorsam zu sein. Da gehts eben nicht gleich immer nur um Sex. Da würdest du eher mit einer einfühlsamen Strenge geführt, aber auch, zB. für Ungehorsam, etwas strenger bestraft. Solche Spiele sind ja meistens raffinierter und fantasievoll als einfach nur "rauf hauen". Das kann aber nicht jeder, also ein "neugieriges Mädel" da behutsam heranzuführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist nicht krank.......mach dir darüber keine Gedanken. Es ist auf jedenfall schonmal gut, das du das nur mit einer vertrauenswürdigen Person durchführen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es "krank" ist oder nicht, wage ich nicht zu beurteilen. Auf jeden Fall ist Masochismus bzw. sind zumindest masochistische Fantasien weiter verbreitet, als man gemeinhin annimmt.

Der Sado-Maso-Klassiker "Die Geschichte der O" wurde von einer Frau geschrieben.

https://www.amazon.de/Geschichte-O-R%C3%BCckkehr-nach-Roissy/dp/B001H2W23I/ref=sr\_1\_1?ie=UTF8&qid=1477413736&sr=8-1&keywords=die+geschichte+der+o+buch+original

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Fetisch und nicht krank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
26.10.2016, 16:00

ein " Fetisch " ? Sachen gibt`s.....^^

1

Lass dir nicht irgendeinen blödsinn einreden von wegen du bist krank oder abartig. Ist ne Neigung mit der halt nicht jeder klar kommt. Muss auch nicht jeder. Also solltest einfach nicht mit hausieren und die anderen labern lassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?