ist marihuanna (gras) ein haram (sünde) im islam?

5 Antworten

Für den europäischen Markt gilt Marokko als Hauptanbaugebiet. Etwa 70 bis 80 Prozent des in Europa gehandelten Cannabis stammen aus dem nordafrikanischen Land.

Rauschmittel sind im Islam verboten. Kurioser Weise ist Cannabis makruh.

Marokko und Afghanistan sind die Hauptanbaugebiete für Cannabis als Rauschmittel, ich denke nicht dass es ein Haram ist.

Selbstverständlich!!!! Zigaretten ebenso! Alles was dein Bewusstsein verändert (Drogen,Alkohol) und deiner Gesundheit schadet ( Zigaretten) ist haram

Super Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?