Ist Marihuana schlecht für die Haut?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Prinzipiell verschlimmert Cannabis nicht das Aussehen der Haut, weil Cannabis anti-inflammatorisch wirkt - also anti-entzündlich. Aber man sollte bedenken, dass Tabak und entstehende Rauchgase evtl. keinen günstigen Einfluss ausüben. Dazu kannst Du ja mal bei Wikipedia den Artikel über "Tabakzusatzstoffe" lesen, die Bestandteil nahezu jeder Zigarette sind. Pur rauchen oder vaporisieren könnten da eine Option sein.

Vom Rauchen im Allgemeinen soll die Haut schneller altern. Aber THC ansich hat keine bekannten Auswirkungen auf den Zustand der Haut.

Danke , endlich mal eine sinnvolle und informative Antwort ! DANKE! :)

0

Egal was du rauchst: es ist IMMER schlecht für die Haut (und nicht nur für die Haut).

Was möchtest Du wissen?