Ist Mann in diesem Fall beruflich Verlierer?

10 Antworten

Lass dich nicht verrückt machen und zieh dein Ding durch. Konzentrier dich auf das was du erreichen willst. Alles andere ist verschwendete Zeit und Energie. 

Du wirst doch sicherlich nicht 13+ Jahre nur studiert haben und nie (nebenbei) gearbeitet? 

Tja, nicht so gut gelaufen. Du kannst dich aber nicht mit anderen vergleichen. 

Da wirst du immer den kürzeren ziehen. Wenn das beruflich bei dir so ist, dann ist das so. Du hast dein bestes doch gegeben. 

Wieso sollte man ein Verlierer sein, wenn man danach einen guten Job hat und gutes Geld verdient?

In wie weit gibt es einen Platz in solch einer Situation fuer Liebe oder Freundin?

Studium mit Ziel abschluss Note 1.7

  • Werk-Student Stelle 20Stunden/Woche in der Industrie
...zur Frage

Warum ist ein Master Abschluss gleich gestellt mit einem Abschluss Technischer Betriebswirt IHK?

Normaler Weg zum Master Abschluss: nach dem Abitur 3-4 Jahre den Bachelor, danach nochmal 2-3 Jahre den Master. Fazit: das fachabi oder vollabi nach dem Realschulabschluss dauert schon 2-3 Jahre. Dann nochmal 10-11 Jahre bis zum Master wenn wirklich alles gut läuft. Dann hat man absolut minimale praktische Erfahrung und hat seinen Master.

Technischer Betriebswirt IHK normaler Weg: Nach dem Realschulabschluss eine Ausbildung plus 1 Jahr arbeiten in Vollzeit, also 4 Jahre. Danach eventuell den Industriemeister oder beispielsweise den staatlich geprüfter Techniker der in Vollzeit 2 Jahre dauert und man bekommt das Fachabi zeitgleich dazu. Dann noch ein halbes Jahr bis zum technischen Betriebswirt. Fazit: 6-7 Jahre bis zum technischen Betriebswirt, aber man hat eine komplette Berufsausbildung mit Abschluss, plus mindestens ein ganzes Jahr vollzeit gearbeitet, plus einen weiteren Anschluß als beispielsweise staatlich geprüfter Techniker, plus den nochmals höheren Abschluss als technischen Betriebswirt, und das in einer viel kürzeren Zeit als der Master Absolvent.

Man hat aber schon ein Jahr lang gearbeitet und schon selber Geld verdient plus drei vollwertige Berufsausbildungen abgeschlossen.

Wie kann da ein Master gleichgestellt sein??

Die Studien Absolventen müssen meist nach dem Studium unzählige stellen abklappern bis sie einer nimmt, meist mit Umzug verbunden etc.

Als technischer Betriebswirt wird man schon vor dem Abschluss von Firmen selber aufgesucht. Man hat schon gezeigt das man arbeiten kann und man hat das technische theoretische wissen plus Praxis.

Was will da ein grüner Master Student denn gegen halten???

4-5 Jahre länger als Master und grün hinter den Ohren.

Unfassbar das beide auf Stufe 7 bei dem Qualifikationsrahmen stehen....

Wer kann das erklären??

Schönen Gruß...

...zur Frage

Master oder Arbeit wählen?

Für was würdet ihr euch entscheiden, wenn ihr beide Optionen angeboten bekämt? Was bringt mehr: Master oder Berufserfahrung?

...zur Frage

Diplomat Studium & Alter?

Hallo liebe Community,

ich habe gelesen dass man für den Beruf des Diplomaten ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium benötigt. Nun wollte ich fragen was genau ein "wissenschaftliches" Studium ist bzw welcher Studiengang als wissenschaftlich durchgeht. Bei dem Beruf wird der Master benötigt. Daher wüsste ich gerne, welche Studiengänge es gibt und bei welchen es Sinnvoll wäre einen Master zu absolvieren.

Ein weitere Frage wäre, ich bin aktuell 20 Jahre alt und habe eine Ausbildung hinter mir. Nun hole ich mein Abitur nach. Lohnt es sich mit diesem hohen Alter überhaupt noch den Master zu machen ggf sich als Diplomat zu bewerben?

Liebe Grüße

...zur Frage

Kann man deswegen bei einer Bewerbung um eine Promotion eine Ablehnung bekommen?

Qualifikation : Note im Studium 1.8 + Berufserfahrung .

Alter in der Zeit der Bewerbung : 38 .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?